Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.070 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation Komplexe Arbeitsaufträge und anspruchsvolle Anforderungen im Beruf fordern höchste Konzentration und ständige Präsenz. Sich einstellen auf neue Situationen, ein flexibler Umgang mit Unvorhersehbarem und sich selbst­verant­wortlich führen und organisieren prägen den Alltag. Um all dies dauerhaft leisten zu können, ist ein gutes Selbstmanagement unabdingbar. Anhand von praxisbezogenen Beispielen und Übungen erkennen Sie, was die akuten Ablaufprobleme in Ihrem Arbeitsalltag sind. In Diskussionen und Gruppenarbeiten lernen Sie Werk­zeuge und Möglichkeiten kennen, um hier zu einer schnellen und nach­haltigen Verbesserung zu kommen. Am Ende des Seminars haben Sie einen individuellen Handlungsvorschlag zur Veränderung und zum Umgang mit Stressfaktoren und deren Abbau. Sie erfahren, wie wichtig effektives Selbst­management ist; Sie analysieren Ihr persönliches Zeitbewusstsein; Sie erkennen Ihre „Stressoren“ und „Zeitdiebe“; Sie konzentrieren Ihre Ressourcen auf die wichtigsten Aufgaben und setzen konsequent Prioritäten; Sie lernen Werkzeuge und Methoden kennen,
– um Ihre persönliche Arbeitsmethodik zu optimieren,
– um anstehende Aufgaben effizient zu strukturieren,
– um zielorientiert zu delegieren; Sie analysieren Ihr persönliches Stressverhalten und lernen Wege kennen, Stress dauerhaft entgegenzuwirken; Sie erhalten praxisorientierte Tipps und Anregungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Stressbewältigung durch Zeitmanagement und Selbstorganisation

  1. Funktionen des Selbstmanagements
    • Gedanken zur Zeit – Arbeits- und Lebenszeit –
    • Reflexion des persönlichen Arbeitsstils
    • Stressoren und Zeitverschwender analysieren
    • Persönliche Zeitanalyse
    • Selbstmotivation – Motivationsbarrieren erkennen und abbauen
  2. Ganzheitliche Zielplanung
    • Das Denken in Zielen
    • Ziele richtig formulieren
    • Ziele harmonisieren – persönliche und berufliche Ziele in Einklang bringen
    • Prioritäten setzen – das Eisenhower-Prinzip –
    • Unterschiedliche Prioritäten und ihre Auswirkungen
  3. Grundsätze der Delegation
    • Was kann / muss delegiert werden?
    • Aufgaben zielorientiert übertragen
    • Rückdelegation vermeiden
  4. Arbeitsmethoden und -techniken
    • Arbeitsplatzgestaltung und Selbstorganisation
    • Arbeitsplanung mit der ALPEN-Methode
    • Aufgaben SMART formulieren
    • Tages- bzw. Wochenplanung
    • Die ABC-Analyse, das Pareto-Prinzip
    • Zeitplansysteme
    • Biorhythmus
  5. Ausblick: Work-Life-Balance
    • Balance zwischen Berufs- und Privatleben
    • Alltagsstressoren und deren Auswirkung
    • Erkennen der eigenen Stressauslöser
    • Möglichkeiten zur Stressbewältigung und Stressprävention
  6. Effiziente Arbeit in der Zukunft
    • Erarbeitung eines konkreten Maßnahmenplans für die Umsetzung im Alltag



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen