Stressmanagement - balancierte Stressbewältigung für Führungskräfte

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0603... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Gemäß dem Leitfaden "Prävention der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung von § 20 Abs.1 und 2 SGB V" ist eine Kostenübernahme der Seminargebühr durch die Krankenkasse möglich. Seminardauer: 2 Tage und ein Folgetermin.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus allen betrieblichen Ebenen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
61214, Hessen, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Bemerkung
Gemäß dem Leitfaden "Prävention der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung von § 20 Abs.1 und 2 SGB V" ist eine Kostenübernahme der Seminargebühr durch die Krankenkasse möglich. Seminardauer: 2 Tage und ein Folgetermin
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus allen betrieblichen Ebenen.

Ziele
Das Seminar hat eine Verbesserung der individuellen Stressbewältigung der Führungskraft zum Ziel.

Die Teilnehmer lernen

  • die Wahrnehmung für Stressauslöser und -symptome bei sich und anderen zu schärfen,
  • körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten,
  • sich Stress verschärfender Einstellungen bewusst zu werden und innere Distanz zu gewinnen,
  • sich Möglichkeiten zu erarbeiten, den Anforderungen im beruflichen und privaten Alltag zu begegnen,
  • einen ausgeglichenen Rhythmus von Arbeit und Freizeit zu finden und nachhaltig in den eigenen Alltag zu integrieren.

Inhalte
  • Bewusstmachung von verschiedenen Stressfaktoren und typische Reaktionsweisen, Auseinandersetzung mit typischen Stresssituationen im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern wie auch mit Kunden
  • Persönliche Stressverstärker erkennen und verändern
  • Die 3 Hauptwege der Stressbewältigung:
  • Instrumentelles Stressmanagement, um Stressoren zu reduzieren oder ganz auszuschalten
  • Mentales Stressmanagement mittels kognitiver Interventionsansätze zur Stressbewältigung
  • Regeneratives Stressmanagement zur Kontrolle der physiologischen
Methoden
Moderierter Erfahrungsaustausch, Reflexionseinheiten,Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbesprechungen aus dem Vertriebsalltag, praktische Entspannungsübungen, Erarbeitung eigener Umsetzungspläne.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen