Strömungen, Wellen und Gezeiten - Die Urkräfte des Meeres verstehen

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Wir informieren Sie über Politik und gesellschaftspolitische Themen. Erweitern Sie Ihr Wissen über Themen wie Wirtschaft, Recht und Verbraucherfragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Sie interessieren sich für geographisches Grundwissen? Dann entdecken und erkunden Sie Heidelberg, seine Stadtteile sowie die Region. Oder wie wäre es mit einer Einführung in die Weltreligionen, einem Grundkurs Psychologie oder einem Geschichtskurs?

  • Bildungsreisen
  • Geschichte, Politik und Gesellschaft
  • Recht, Verbraucherfragen und Wirtschaft
  • Psychologie
  • Philosophie und Religion
  • Länderkunde und Geographie

Seit Jahrtausenden gelten Wellen, Strömungen und Gezeiten als Faktoren, die zum Untergang eines Schiffes führen können und als beeinflussende Kriterien des Lebens an den Küsten der Welt. Dabei galten über Jahrhunderte hinweg Berichte von Seeleuten zum Auftreten von Monsterwellen als „Seemannsgarn“. Die moderne Wissenschaft hat jedoch die Existenz der Monsterwellen eindeutig belegt und erforscht seither diese Phänomene umfassend. Dieser Vortrag soll einen generellen Überblick über die Unterschiede zwischen Wellen, Dünung, Strömungen und Gezeiten geben, klärt über die verschiedenen Formen von Monsterwellen auf sowie den Unterschied zwischen Monsterwelle und Tsunami. Er beleuchtet weiterhin die physikalischen Aspekte der Entstehung und Auftrittswahrscheinlichkeit von Wellen, Strömungen und Gezeiten weltweit an Beispielen.

Zusätzliche Informationen

Kursnummer 1667e
Dozent Dr. Matthias Voigt
Datum Donnerstag, 12.05.2016 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 6,00 Euro, (ermäßigt 4,00 €)
Ort vhs
Saal
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg