Struktur-Tools im Coaching-Prozess

Enigma Q-plus
In Hamburg

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40633... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Diese Seminarreihe richtet sich speziell an die Zielgruppe der Berater, Coachs und Trainer, die Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen begleiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Mexikoring 27-29, 22297, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

D

23.04.2010
Das Beste Die Teilnahme an diesem Seminar hat meinen Instrumenten-Koffer wesentlich erweitert.

Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Thorsten Visbal
Thorsten Visbal
Outplacement, Organisationsentwicklung, Gründungsberatung

Themenkreis

Ziel dieses Seminars ist es, Sie als Coach oder Berater in Ihren Fähigkeiten zu stärken, einen strukturierten Beratungsprozess durchzuführen. Ein roter Faden im Coaching-Verlauf gibt sowohl dem Coach als auch dem Kunden Klarheit, Orientierung und Sicherheit.

In dem Seminar werden praxisnahe und strukturierende Techniken und Werkzeuge vermittelt und in Sequenzen erprobt. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, sich einen schnellen und effektiven Überblick über komplexe Beratungssituationen zu verschaffen. Sie beschäftigen sich mit dem strukturierten Einstieg, dem Erkennen von Merkmalen hinsichtlich des Verhaltens oder den Bedürfnissen des Kunden sowie mit der Ermittlung des Beratungsbedarfs. Das Erarbeiten einer Vision, die Festlegung von Zielen und das "Abschlussgespräch" runden dieses praxisorientierte Seminar ab.

INHALTE:

  • Auftragsklärung anhand des Kontextmodells
  • Der richtige Einstieg durch genaue Fragen
  • Beratungsbedarf ermitteln und Ziele setzen mit Hilfe der Punkte-Spinne
  • Klärungsarbeit mit dem Systemmodell
  • Visionen und Bilder erzeugen durch die Soll-Modellierung
  • Riemann-Thomann-Modell (Grundbestreben des Menschen)
  • Abschlussfeedback
  • Praktische Anwendung und Anliegenarbeit

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen