Studiengang Bachelor of Arts - Biomedical Technicians - für OTA

Akademie für Gesundheitsberufe
In Stuttgart

9.864 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0731 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Stuttgart
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Berufsbegleitender Studiengang für Operationstechnische Assistenten zum staatlich anerkannten akademischen Grad eines Bachelor of Arts. Die Reform des Gesundheitswesens und die ständig steigenden Qualifikationsanforderungen stellen Sie vor neue Herausforderungen. Heute erfordern Führungsaufgaben in Ihrem Fachgebiet grundlegende betriebstwirtschaftliche Kenntnisse. Das Studium vermittelt Ihnen eine wissenschaftlich fundierte Vorgehensweise für die Konzeption von Organisationsstrukturen sowie die Bearbeitung berufsspezifischer Themenbereiche und praxisorientierte Führungskompetenzen.
Gerichtet an: Weiterbildungsinteressierte Operationstechnische Assistenten

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife und eine in der BRD erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Operationstechnische/r Assistent/in (DKG). Erfolgreich absolvierter Eignungstest (Englischtest, Fallbearbeitung, Bewerbungsgespräch).

Dozenten

Barbara Mayerhofer (BBA/MBA)
Barbara Mayerhofer (BBA/MBA)
Gerontologie - Management - Organisation in sozialen Dienstleistungsu

Frau Barbara Mayerhofer (MBA) ist Geschäftsbereichsleitung der stationären Altenhilfe im Diakonischen Werk Schweinfurt e.V.. Sie ist Betriebswirtin und Qualitätsmanagerin mit langjähriger Erfahrung in der Hospizarbeit.

Christian Prof. Dr. Loffing
Christian Prof. Dr. Loffing
Arbeits- u. Organisationspsychologie, Betriebsökonomie, NPO

Prof. Dr. Christian Loffing ist Hochschullehrer sowie Unternehmens- und Personalberater. An der Hochschule Niederrhein bekleidet er die Georg-Gottlob-Stiftungsprofessur für psychosoziale Interventionen in Handlungsfeldern der Prävention und Rehabilitation. Christian Loffing studierte Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Mit einem weiteren Studium vertiefte er betriebsökonomische Kenntnisse. Christian Loffing berät Unternehmen im Sozial- und Gesundheitswesen in Fragen der strategischen Ausrichtung sowie des Personalmanagements.

Diana Fritz (BBA/MBA)
Diana Fritz (BBA/MBA)
Wissenschaftliches Arbeiten, Organisation, Projektmanagement, Unterneh

Diana C. Fritz (BBA/MBA) Leiterin Weiterbildung, Universitätsklinikum Ulm Studium: Master of Business Administration Bachelor of Business Administration Weiterbildungen: Kontaktstudium Erwachsenenpädagogik (PH Weingarten) Pflegemanagement im Krankenhaus Leitung Funktionsbereich OP-Fachweiterbildung Ausbildung: Kinderkrankenschwester Publikation: Steinbeis Blue Edition, Patientenautonomie

Dipl. Soz.-Päd., Dipl. Päd. Detlev Lindau-Bank
Dipl. Soz.-Päd., Dipl. Päd. Detlev Lindau-Bank
Pädagogik / Didaktik/ Personalmanagement

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Ammermann
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Ammermann
Consulting / Wirtschaftsmathematik

Geschäftsführer STRATEGUS Consulting GmbH, Rating Advisor (IHK), seit 1997 in der Beratung tätig, seit 2000 Geschäftsführer einer Unternehmensberatung, Lehrbeauftragter der Steinbeis-Hochschule Berlin, Fachautor: Vincentz-Verlag (Häusliche Pflege, Altenheim sowie Buchautor zum Thema Mitarbeiterführung), Arbeitsschwerpunkt u.a.: Wirtschaftlichkeit- und Strategieberatung, Reorganisationen, Unternehmenssanierungen, Benchmarkprojekte.

Themenkreis

Bachelor of Arts

für Operationstechnische Assistenten

Die Reform des Gesundheitswesens und die ständig steigenden Qualifikationsanforderungen stellen uns vor neue Herausforderungen. Lebenslanges Lernen, berufliche Weiterentwicklung und vor allem der Erwerb von sogenannten Schlüsselqualifikationen sind Anforderungen, die der Dienstleistungssektor Gesundheitswesen von allen in diesem Bereich Tätigen heute fordert.

Für alle Gesundheitsberufe wird es immer wichtiger werden, auch eine akademische Qualifikation vorweisen zu können. Traditionelle Tätigkeitsbereiche sind ständigen Änderungen und Anpassungen unterworfen. Erweitern Sie Ihre Karrieremöglichkeiten durch dieses berufsbegleitende Studium zum Bachelor of Arts für Operationstechnische Assistenten (DKG).

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühr 9864,00 Euro pro TeilnehmerIn 480,00 Euro Einschreibegebühr Zahlbar in monatlichen Raten

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen