Stufenumschulung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung Kompakt

DIHK Service GmbH
In Siegen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Siegen
  • Seminar
  • Siegen
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Präsenzseminar

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Siegen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Siegen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Kernqualifizierung

Phase I-A

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Elektrotechnik/Telekommunikationstechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektphase
  • Technisches Englisch


Zertifizierung: ICT Associate Administrator

Phase I-B

  • Prozedurale Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Grundlagen Datenbanken
  • Grundlagen Systempflege


Zertifizierung: ICT Associate Developer

Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B

Zertifizierung: ICT Specialist


Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK Berufsabschluss)

Phase II


  • SAP

    • Grundlagen SAP NetWeaver Application Server
    • ABAP Workbench Grundlagen
  • Architekturen, kundenspezifische Anwendungslösungen

    • UML
    • Klassendiagramme
    • Softwarearchitekturen anpassen
    • Java
    • Klassen und Datentypen
    • Listen, Arrays
    • Schnittstellen
    • Vererbung
    • Menügesteuerte und grafische Bedienoberflächen (GUI)
    • Interaktive Applikationen mit Dialogen
    • Benutzergerechte Dialoggestaltung
    • Testverfahren (z. B. JUnit)
    • Kundenspezifische Anpassungen
    • Anwendungslösungen erweitern
    • Konfigurationen verwalten
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung


IHK-Abschluss: Fachinformatiker/-in - Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Direkt zum Seminaranbieter


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen