Sun StorEdge 3000-Arrays: Installation, Konfiguration und Fehleranalyse

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Zürich und Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Beschreiben von NEBS-Konzepten. - Identifizieren von Geräten und Leistungsmerkmalen der Sun StorEdge 3300-Serie. - Beschreiben der Architektur der Sun StorEdge 3300-Serie. - Beschreiben der Installation von Geräten der Sun StorEdge 3300-Serie. - Beschreiben, warum und wie die Firmware und die Befehlszeilens..
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an Speicheradministratoren, die für das effektive Bereitstellen von Speicher zur Erfüllung der Unternehmensansprüche verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Mühlemattstrasse 14a, CH-3007, Bern, Schweiz
auf Anfrage
Zürich
Javastrasse 4, CH-8604, Zürich, Schweiz

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: - Beschreiben und Erläutern des RAID-Konzepts und des RAID-Speichersystemkonzepts. - Speichermanagement mit dem Solaris Volume Manager. - Ausführen grundlegender Netzwerkaufgaben im Zusammenhang mit ping, telnet, File Transfer Protocol (FTP) und Trivial File Transfer Pro...

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Beschreiben von NEBS-Konzepten.


  • Identifizieren von Geräten und Leistungsmerkmalen der Sun StorEdge 3300-Serie.


  • Beschreiben der Architektur der Sun StorEdge 3300-Serie.


  • Beschreiben der Installation von Geräten der Sun StorEdge 3300-Serie.


  • Beschreiben, warum und wie die Firmware und die Befehlszeilenschnittstelle verwendet werden.


  • Identifizieren von Geräten und Leistungsmerkmalen der Sun StorEdge 3500-Serie.


  • Beschreiben der Architektur der Sun StorEdge 3500-Serie.


  • Beschreiben der Installation von Geräten der Sun StorEdge 3500-Serie.


  • Beschreiben, wie der Sun StorEdge Configuration Service installiert und konfiguriert wird.


  • Beschreiben, wie die Fehlerbehebung und komplexere Funktionen bei Sun StorEdge 3310, 3320 SCSI, 3510 FC und 3511 SATA-Array durchgeführt werden.


Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an Speicheradministratoren, die für das effektive Bereitstellen von Speicher zur Erfüllung der Unternehmensansprüche verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Beschreiben und Erläutern des RAID-Konzepts und des RAID-Speichersystemkonzepts.


  • Speichermanagement mit dem Solaris Volume Manager.


  • Ausführen grundlegender Netzwerkaufgaben im Zusammenhang mit ping, telnet, File Transfer Protocol (FTP) und Trivial File Transfer Protocol (TFTP).


  • Ausführen von Systemadministrationsaufgaben innerhalb der Betriebssystemumgebung Sun Solaris.


  • Kenntnisse über RAID-Konfigurationen.


Im Vorfeld

ES-311: VERITAS Volume Manager 4.1-Administration

Überblick über den Inhalt des Trainings

Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Installation, Administration und Wartung von Komponenten der Serien Sun StorEdge 3300 und Sun StorEdge 3500. Der Kurs setzt sich aus theoretischen und praktischen Schulungselementen zu diesen Serien zusammen. Zu den Themen gehören die Erläuterung der NEBS-Konzepte (Network Equipment Building Systems) sowie Darstellungen der Funktionen und der Architektur der Anlagen. Darüber hinaus umfasst der Kurs Anleitungen zum Verkabeln, Konfigurieren und zur Fehlerbehebung an den Arrays.

InhaltÜberblick der NEBS-Konzepte (Network Equipment Building Systems)
  • Beschreiben der NEBS-Kriterien.
  • Definieren der NEBS-Kriterien nach Stufen (level).
  • Erläutern der Wichtigkeit von NEBS in Unternehmensanwendungen.
Einführung in SCSI-Arrays der Sun StorEdge 3000-Serie
  • Beschreiben der Kapazitäten und des Marktes für Sun StorEdge 3310 und 3320 SCSI-Arrays.
  • Beschreiben der Leistungsmerkmale von Sun StorEdge 3310- und 3320 SCSI-Array-Geräten.
  • Beschreiben der Komponenten von Sun StorEdge 3310- und 3320 SCSI-Array-Geräten.
Erläutern der Architektur von SCSI-Arrays der Sun StorEdge 3300-Serie.
  • Beschreiben der physikalischen Architektur von Sun StorEdge 3310 und 3320 SCSI-Array.
  • Beschreiben des Umgebungsbedienfelds an der Vorderseite des Chassis.
  • Beschreiben des RAID-Controllers.
  • Beschreiben der Festplattenlaufwerke.
  • Beschreiben des SCSI-Bus-Signals.
  • Beschreiben der FRU-Module.
  • Beschreiben der Mittelwände.
  • Beschreiben des Erweiterungs-Chassis.
Installieren der Sun StorEdge 3300-Serie.
  • Installieren der Sun StorEdge 3300-Serie mithilfe geeigneter Verfahren für den Rahmeneinbau (Rack Mount).
  • Konfigurieren der physikalischen Komponenten auf Grundlage von Integrationsanforderungen.
Verwenden der Firmware
  • Beschreiben der Firmware und deren Navigation.
  • Beschreiben der Firmware-Komponenten.
  • Verwenden von Ethernet-Verbindungen für die Kommunikation mit dem Array.
  • Durchführen der Erstkonfiguration.
Einführung in Arrays der Sun StorEdge 3500-Serie
  • Beschreiben der Sun StorEdge 3510 FC- und 3511 SATA-Array-Geräte.
  • Beschreiben von Leistungsmerkmalen der Geräte.
  • Beschreiben der Sun StorEdge 3510 FC- und 3511 SATA-Array-Komponenten.
Erläutern der Architektur von Arrays der Sun StorEdge 3500-Serie.
  • Beschreiben der Architektur von Sun StorEdge 3510 FC- und 3511 SATA-Array-Chassis.
  • Beschreiben des Sun StorEdge 3510 FC- und 3511 SATA-Array-Signalflusses.
Erläutern der Installation von Arrays der Sun StorEdge 3500-Serie.
  • Beschreiben des Vorbereitungsprozesses eines Geräts der Sun StorEdge 3500-Serie zur Installation.
  • Beschreiben des Verkabelungsprozesses eines Geräts der Sun StorEdge 3500-Serie.
  • Erläutern zusätzlicher, bei der Installation zu berücksichtigender Aspekte.
Sun-Konfigurations-CLI
  • Beschreiben des Dienstprogramms sccli für Sun StorEdge 3310, 3320 SCSI, 3510 FC und 3511 SATA-Array.
  • Beschreiben der grundlegenden sccli-Befehle.
  • Beschreiben der sccli-Netzwerkbefehle.
  • Beschreiben der sccli-Komponentenstatusbefehle.
  • Erstellen eines logischen Laufwerks mit dem Dienstprogramm sccli.
Installieren und Konfigurieren des Sun StorEdge Configuration Service
  • Beschreiben der Sun StorEdge Configuration Service-Software.
  • Vorbereiten des Systems für die Installation der Software.
  • Installieren, Entfernen und Wiederherstellen des Sun StorEdge Configuration Service.
  • Starten der Sun StorEdge Configuration Service-Software.
  • Verwenden von Softwarefunktionen.
  • Verwalten logischer Laufwerke mithilfe des Sun StorEdge Configuration-Service.
  • Hinzufügen und Löschen von Host-LUNs.
  • Ändern der Konfigurationen von Geräte-Controllern.
  • Warten von Standby-Laufwerken.
Komplexe Funktionen und Fehlerbehebung
  • Definieren und Ausführen von komplexen Funktionen.
  • Verwenden von Ereignismeldungen zur Fehlerbehebung eines Systems.
  • Behebung von FRU-Fehlern und Ausführen von Wiederherstellungsverfahren.
  • Durchführen der Routinewartung.
  • Upgrade von Firmware und Boot-Datensätzen.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen