Supply Chain Management

Knowledge Foundation
In Gebäude 17 Raum 131

1.490 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07121... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Gebäude 17 raum 131
  • 16 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gebäude 17 Raum 131
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Zielsetzung


Das Seminar "Supply Chain management" behandelt anhand ausgesuchter Instrumente und Praxisfälle die strategische Gesamtausrichtung von Prozessen, den Zusammenhang zu Produktdesign sowie passende Managementtoolsder operativen abläufe im eigenen Unternehmen als auch im Unternehmensverbund.

Nach Abschluss des Seminars sollen Teilnehmer u.a. folgende Fragestellung souverän angehen können:

  • Welche Risiken und Ineffizienzen hat das eigene Unternehmens- und Logistiknetzwerk?
  • Wie können diese Netzwerke hinsichtlich Kundennutzen und Unternehmensnutzen optimiert werden?
  • Wie wirken sich Entscheidungen in F&E und Marketing auf operative Abläufe aus?
Programm Supply Chain Management
  • Relevanz, jetzt!
  • Struktureller Kontext
  • Customer Value und Shareholder Value
Risiken und Herausforderungen
  • Extern: Marktdynamik inkl. TechnologieLebenszyklus und Mega Trends
  • Intern: Systemdynamik, Peitscheneffekt logistischer Prozesse
Management, Prozess und Produkt sowie Neustrukturierung
  • Gesamtheit der Supply Chain (Push und Pull, Finanzsicht, Industriespezifika)
  • Fertigungssicht
  • Einkaufssicht (Inbound)
  • Distributionssicht (Outbound)
  • Sicht des Transportnetzwerkes
Kooperation in der Supply Chain
  • Efficient Consumer Response und CPFR
Referent: Prof. Dr. Hendrik Brumme, Prof. Daniel Simonovich
Leitung: Prof. Dr. Hendrik Brumme, Prof. Daniel Simonovich

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen