Survival of The Fittest - Arbeitsverträge in der Medienwirtschaft

Erich Pommer Institut
In Berlin

100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Produzenten im Bereich Film und TV, Verleiher, Vertreter von Fernsehsendern, Vertreter von Förderinstitutionen, Studierende im Bereich Medien

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Jägerstr., 22/23, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Trotz branchenüblicher Besonderheiten gilt in der Medienwirtschaft das ganz „normale“ Arbeitsrecht. Zahlreiche Sondergesetze und Schnittstellen zum Sozialversicherungsrecht bergen Risiken – insbesondere wenn es um die Vertragsgestaltung geht. Es gilt, hier auf dem neuesten Stand zu bleiben, die Chancen der Gesetze und der Rechtsprechung zu nutzen und so das wirtschaftliche Risiko zu minimieren.
Folgende Themen sind Schwerpunkte des Seminars:
Vertragsgestaltung mit festen und freien Mitarbeitern | aktuelle Rechtsprechung des BAG | typische Klauseln im Medienbereich, z.B. Arbeitszeitregelungen, Optionsklauseln, Prioritäten, Vertragsstrafen und Ausschlussklauseln | Befristung bei Kettenarbeitsverträgen