Survival of The Fittest - KSK und Sozialversicherung beim Film

Erich Pommer Institut
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33172... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Produzenten aus dem Bereich Film und TV, Verleiher, Vertreter von Förderinstitutionen, Vertreter von Fernsehsendern, Rechtsanwälte, Banker, Studierende im Bereich Medien

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Jägerstr., 22/23, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Klärung des sozialversicherungsrechtlichen Status von Filmschaffenden stellt Produktionen immer wieder vor Herausforderungen.
Die rechtlichen Regelungen sind unbestimmt, die Künstlersozialkasse (KSK) und die Rentenversicherung Bund (RVB) prüfen nach unterschiedlichen Kriterien, und die Ergebnisse der Clearingstelle der RVB sind häufig kaum eine Hilfe.
Ferner erläutert das Seminar die Voraussetzungen und – insbesondere sozialversicherungsrechtlichen – Konsequenzen einer Mitgliedschaft in der KSK. Anhand des Abgrenzungskatalogs der KSK werden relevante Aspekte des jeweiligen Filmgewerks (Ton, Schnitt, Regie, etc.) erörtert und praktische Tipps zur Gestaltung der Verträge gegeben.