SVG

data2type GmbH
In Heidelberg

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0621-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Dieses Seminar führt Teilnehmer, die bereits über grundlegende HTML - und XML-Kenntnisse verfügen, in die Arbeit mit SVG ein. Praxisnah und exemplarisch anhand zahlreicher Beispiele und Übungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Wieblinger Weg 92a, 69123, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

HTML- und XML-Kenntnisse

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einführung in SVG
Erstellung von SVG-Graphiken
Typen von SVG-Elementen u.v.m
SVG in Verbindung mit HTML & anderen XML-Sprachen

Dozenten

Nico Kutscherauer
Nico Kutscherauer
XML und XSLT

Themenkreis

Schulung

Scalable Vector Graphics (SVG) ist ein offener, auf XML basierender W3C-Standard zur Auszeichnung von zweidimensionalen skalierbaren Vektorgrafiken. Die Vorzüge von SVG werden in vielen Tätigkeitsfeldern geschätzt und genutzt – Web-Anwendungen, mobilen Geräten & Anwendungen, Benutzeroberflächen uvm.

Das Seminar führt in die Arbeit mit SVG ein. Praxisnah und exemplarisch an zahlreichen Beispielen und Übungen werden einfache bis komplexe SVG-Graphiken erstellt. Sie lernen die grundlegenden Typen von SVG-Elementen kennen, darüber hinaus – das Zeichnen von vordefinierten Formen und beliebigen Pfaden und die Arbeit mit Texten und Zeichensätzen. Sie erfahren wie Sie Transformationen, Farben, CSS und Filter einsetzen, Animationen erstellen und interaktive Elemente einbetten. Sie erhalten Einblick in die Möglichkeiten von SVG in Verbindung mit HTML und anderen XML-Sprachen.

Inhalt:Einführung
  • Was ist SVG?
  • Raster vs. Vektoren, Zusammensetzung einer Vektorgrafik
  • Anwendungsbereiche von SVG
  • SVG-Editoren und SVG-Viewer
Grundlagen
  • Grundgerüst eines SVG-Dokuments
  • Typen von Elementen
  • Koordinatensystem, Maßeinheiten
  • Struktur- und Referenzelemente
  • Pfade und Formen: Zeichnen von vordefinierten Formen und beliebigen Pfaden, Erstellung von Pfeilen, grafische Formatierung
  • Texte und Zeichensätze: Auszeichnung, aktuelle Textposition, Hervorhebung, Mehrzeiler, Referenzierung, Text am Pfad, Formatierung, Erstellung von Zeichensätzen
  • Grafische Transformationen – Skalierung, Rotation, Translation, Neigung, Matrizentransformation
Styling & Farben
  • Styling mit CSS
  • Styling mit XSL
  • Farbdefinition und ICC-Farbprofile
Grafische Effekte
  • Koordinatensystem, Verläufe, Füllmuster
  • Clipping-Masken, Alphamasken, Filtereffekte
Interaktivität
  • Hyperlinks: XLink, Anker, Zielansichten
  • Scripting: Einbindung, Aktivierung über Events
Animationen
  • Animations-Elemente, Zeiteinheiten & -angaben
  • Fundamentale und optimierende Bestandteile
SVG in HTML und anderen XML-Sprachen
  • SVG in HTML – Grafik einbetten, Grafik mit HTMLFormularen verknüpfen, Einbindung in Frames
  • Namensräume, das Element <foreignObject>
  • Optimierung von SVG-Dateien fürs Web

Zusätzliche Informationen

790 Euro p.P. inclusive Unterlagen und Tagesverpflegung. Zzgl. MwSt.
Kleingruppe von max. 10 Personen.