Symantec Veritas Cluster Server administrieren

SCN GmbH
In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221/9... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 24 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Bern
Bern, Schweiz
auf Anfrage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (24)
Beginn auf Anfrage
Lage
Aachen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Bern
Bern, Schweiz
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Klagenfurt
Kärnten, Österreich
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Salzburg
Salzburg, Österreich
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Vaduz
Liechtenstein, Liechtenstein
Beginn auf Anfrage
Lage
Wien
Wien, Österreich
Beginn auf Anfrage
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Windows Server Kenntnisse

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • Installation des VCS


  • Einrichten und Konfiguration derRessourcen


  • Einrichten der Gruppen


  • Einrichten von Agenten


  • Einrichten von Triggern


  • Einrichten eines Fail Over Clusters


  • Cluster Kommunikation


  • Absichern von Freigaben gegen Ausfall


  • Absichern des SQL Servers gegen Ausfall


  • Absichern des IIS gegen Ausfall


  • Testen des Clusters


  • Troubleshooting

  • Detaillierte Seminarinhalte

    Einheit 1 - Veritas Cluster Server, Fundamentals

    VCS Begriffe und Grundlagen
    • Cluster Begriffe


    • Cluster Kommunikation


    • Verwaltung der Cluster Konfiguration


    • VCS Architektur


    • Mögliche Failover Konfigurationen

    • Vorbereitungen und Voraussetzungen für den VeritasCLUSTER Server
      • Planung der Installation


      • Hardware Voraussetzungen


      • Software Voraussetzungen

      • Installation des Veritas Cluster Server
        • der Veritas Produkt Installer


        • VCS Konfigurationsdateien


        • die Defaulteinstellungen


        • Installation


        • der Cluster Manager Java GUI

        • Einheit 2 - Betrieb des Veritas Cluster Servers


          Betrieb des Veritas Cluster Servers

          • Verwaltung von Applikationen im Cluster


          • Service Group Operations


          • Verwendung des VCS Simulator

          • Vorbereiten der Services für VCS
            • Vorbereiten der Applikationen für VCS


            • One-Time Configuration Tasks


            • Testen der Applikationen


            • Migration der Applikationen


            • Prüfen der Applikation

            • Einheit 3 - Konfiguration des VeritasCluster Servers

              • Übersicht


              • Berechtigungen am VCS verwalten


              • Online Konfiguration


              • Offline Konfiguration


              • Starten und Stoppen des VCS

              • Einheit 4 - Online Konfiguration von ServiceGruppen bei Veritas Cluster Server
                • Online Konfigurationsprozedur


                • Hinzufügen einer Service Group


                • Hinzufügen von Ressourcen


                • lösen allgemeiner Konfigurationsprobleme


                • testen der Service Gruppe

                • Einheit 5 - Offline Konfiguration von ServiceGruppen bei Veritas Cluster Server
                  • Offline Konfigurationsprozedur


                  • Verwendung eines Design Worksheet


                  • Offline Konfiguration Tools


                  • lösen allgemeiner Konfigurationsprobleme


                  • testen der Service Gruppe

                  • Einheit 6 - Netzwerkkarten bei Veritas ClusterServer

                    • Sharing Network Interfaces


                    • alternative Network Konfigurationen


                    • die Parallel Service Gruppen

                    • Einheit 7 - Konfiguration der Benachrichtigungenbei Veritas Cluster Server

                      • Überblick


                      • Einrichten der Benachrichtigungen


                      • die Verwendung von Triggern

                      • Einheit 8 - Resource Faults bei Veritas ClusterServer
                        • VCS Maßnahmen auf Ausfälle


                        • Einrichten Failover Reaktionszeiten


                        • Einrichten des Fault Verhaltens


                        • Wiederherstellung nach Ressourcenfehlern


                        • Fault Benachrichtigung und dieEreingnisbehandlung

                        • Einheit 9 - die Cluster Kommunikation bei VeritasCluster Server
                          • Überblick


                          • Cluster Mitgliedschaft


                          • Cluster Verbindungskonfiguration


                          • Server zu Clustermitgliedern machen

                          • Einheit 10 - System und Kommunikationsfehler beiVeritas Cluster Server
                            • VCS Reaktionen auf Systemausfälle


                            • Cluster Verbindungsfehler


                            • Anpassen der Interconnect Konfiguration

                            • Einheit 11 - Troubleshooting
                              • Monitoring VCS


                              • Troubleshooting


                              • Cluster Kommunikationsprobleme


                              • VCS Engine Probleme


                              • Service Gruppen und Ressourcen Probleme


                              • Archivierung von VCS Dateien

                              • Einheit 12 - Veritas Cluster Server,Beispielkonfigurationen

                                • Clustering Applikationen

                                  • Überblick


                                  • VCS Agenten für die Applikationen


                                  • der GenericService Agent


                                  • der ServiceMonitor Agent


                                  • Clustering SQL Server 2000

                                    • SQL Server 2000/2005 im VCS


                                    • Registry Keys


                                    • der SQL Server 2000/2005 Agent


                                    • Installation eines SQL Servers im Cluster


                                    • Konfiguration der SQL Server 2000 ServiceGruppe


                                    • Alternative Konfigurationen


                                    • Clustering File Shares

                                      • Vorbereitung der File Shares fürHochverfügbarkeit


                                      • VCS Ressourcen für File Shares


                                      • der FileShare Configuration Wizzard


                                      • Clustering Exchange Server

                                        • Exchange Server im VCS


                                        • Konfiguration der Domain Controller


                                        • Installation der Exchange Server


                                        • Konfiguration der Exchange Service Gruppe


                                        • Veritas Cluster Server, Lokale Cluster



                                        • Einheit 13 - Konfiguration der Service GroupInteractions
                                          • Allgemeine Applikationsbeziehungen


                                          • Service Gruppen und deren Abhängigkeiten


                                          • Konfiguration der Service Group Abhängigkeiten


                                          • Alternative Methoden der Kontrolle



                                          • Einheit 14 - Konfiguration der Service GruppenLastverteilung

                                            • Startup Rules und Policies


                                            • Failover Rules und Policies


                                            • Verwaltung überlasteter Systeme


                                            • zusätzliche Startup und Failover Kontrollen


                                            • Konfiguration der Startup und Failover Policies


                                            • der Simulator für Modeling

                                            • Einheit 15 - Verwaltung des Veritas ClusterServer
                                              • Anpassungen in a Cluster Environment vornehmen


                                              • Upgrading Veritas Cluster Server


                                              • alternative Installationsmethoden

                                              • Einheit 16 - Überprüfung der Implementation
                                                • VCS Best Practices


                                                • Solution Acceptance Testing


                                                • Knowledge Transfer


                                                • Hochverfügbarkeit



                                                • Methoden:

                                                  Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                                                  Seminararten:
                                                  Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                                                  Durchführungsgarantie:
                                                  ja, ab 2 Teilnehmern

                                                  Seminarunterlage:
                                                  Dokumentation auf CD

                                                  Teilnahmezertifikat:
                                                  ja, selbstverständlich


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen