Symposium: Vormundschaften für Pflegekinder - nach der Reform ist vor der Reform -

Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
In Hannover

60 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Event
  • Anfänger
  • Hannover
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminarprogramm der Stiftung möchte alle ansprechen, die sich in ihrem (Berufs-) Alltag mit dem Pflegekinderwesen befassen. Dabei wird die Stiftung von Fachleuten aus unterschiedlichsten Disziplinen aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Adoptiv- und Pflegeeltern, Mitarbeiter Jugendamt, Rechtsanwälte, Psychologen, Gutachter, Erzieher, Lehrer, Studenten

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Weitere Informationen zur Anmeldungen finden Sie auf der Homepage der Stiftung: www.stiftung-pflegekind.de

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Vormundschaftsrecht
Rechtliche Grundlagen

Dozenten

Michael Grabow
Michael Grabow
Richter am Amtsgericht Pankow/ Weißensee in Berlin

Michael Greiwe
Michael Greiwe
Geschäftsführer der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Prof. Dr. Barbara Veit
Prof. Dr. Barbara Veit
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Schwerpunkt Familienrecht

Themenkreis

Vor dem Hintergrund der ersten Reform des Vormundschaftsrechts durch das Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts von Juni 2011 werden die bisherigen Erfahrungen der Praxis erörtert und offene Problemstellungen mit Blick auf die bevorstehende große Vormundschaftsrechtreform mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik diskutiert.

Referenten: Prof. Dr. Barbara Veit, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht – Schwerpunkt Familienrecht -, Georg August Universität Göttingen; Mitglied der Kinderrechtskommission des Deutschen Familiengerichtstages

Michael Grabow, Richter am Amtsgericht Pankow/Weißensee in Berlin, 1. Vorsitzender des bvvt. e. V.

Michael Greiwe, Geschäftsführer der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Preise: 69 € p. P., 49 € für Mitglieder des bvvt. e. V. und für Pflegeeltern

Zusätzliche Informationen

In Kooperation mit dem Bundesverband Vormundschaftstag, bvvt. e.V.,www.bvvt-ev.de

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen