SysML mit Enterprise Architect von SparxSystems

SparxSystems Software GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Grundlegendes Verständnis von CASE-Tools und deren Arbeitsweise sowie Kenntnisse in objektorientiertem Denken (Programmieren) sind hilfreich.
Gerichtet an: SysML ist im Gegensatz zu UML dazu bestimmt, hardwarenahe Systeme zu beschreiben. Dieser Kurs ist daher für System-Engineers, welche Hardware oder hardwarezentrierte Software entwickeln und für alle an diesem Projekt beteiligten Personen empfehlenswert. In diesem Kurs lernen Sie, SysML Modelle mit Enterprise Architect zu erstellen. Weitere nützliche Enterprise Architect Features runden das Training ab.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Unsere langjährige Trainingserfahrung hat gezeigt, dass Teilnehmer welche keine, oder wenig Erfahrung mit den zu vermittelten Inhalten haben, von drei Tagen Schulung deutlich mehr profitieren.

Themenkreis

  • Einführung in SysML, Überblick aller SysML Diagrammen.
    • Zeichnen von SysML Requirements Diagrammen.
    • Zeichnen von Use Case Diagrammen um den Systemkontext herauszuarbeiten.
    • Zeichnen von Activity Diagrammen um Systemprozesse zu beschreiben.
    • Zeichnen von State Machines um Systemverhalten zu beschreiben.
    • Zeichnen von Block Definition Diagrammen um die Struktur von Systemen zu beschreiben.
    • Zeichnen von Internal Block Diagrammen um die interne Struktur von Blöcken zu beschreiben.
    • Zeichnen von Sequence Diagrammen um Interaktionen zwischen System-Blöcken zu beschreiben.
    • Zeichnen von Package Diagrammen um die Paketierung und Abhängigkeiten von Elementen zu beschreiben.
    • Zeichnen von Parametric Diagrammen um Constraint Blocks zu definieren um Einschränkungen für Blöcke zu definieren.
  • Einführung in Tim Wilkiens SYSMOD
    • Einführung in die einzelnen SYSMOD Schritte
    • Erstellen eines Beispiels basierend des SYSMOD Prozesses
  • Enterprise Architect spezifische Themen
    • Automatische Erstellung von Projektdokumentation (HTML, RTF)
    • Teamarbeit in EA
    • Modellsuche und Tracing in EA

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen