Systematische Einführung in das Straßenrecht für Kommunen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Ziel des Seminars besteht darin, das für die Arbeit der kommunalen Baulastträger notwendige Basiswissen zu vermitteln und anhand alltäglicher Beispielfälle praktische Hilfestellungen auf der Grundlage der aktuellen Rechtsprechung zum Straßenrecht zu geben. Verkehrsberuhigungen, Fußgängerzonen, Belebung des innerstädtischen Handels, aber auch die Aufrechterhaltung des Güter- und Personenverkehrs, Fragen nach Verkehrssicherheit und kommunaler Haftung sind Themen, denen sich die Kommunalverwaltungen unter Beachtung der geltenden Rechtsvorschriften stellen müssen. Es werden hierzu die wichtigsten Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts und der Oberverwaltungsgerichte - insbesondere des Oberverwaltungsgerichts NRW - zum Straßenrecht sowie deren Auswirkungen auf die Verwaltungspraxis besprochen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunen

Themenkreis

Schwerpunkte: Erwerb, Widmung und Entwidmung von Straßenland Die Straße: Eigentumsverhältnisse, Öffentlichkeit und Nutzungsrechte Verhältnis des Straßenverkehrsrechts zur straßenrechtlichen Widmung Kompetenzen und Haftungsfragen bei der Baustellenbeschilderung Nutzungsrechte an öffentlichem Straßenland Die Verkehrssicherungspflicht der Gemeinde Parkraumnot und Standgebühren/Straßennamen und Bürgerprotest

Zusätzliche Informationen

0713BAC065

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen