Systematischer Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

iPerform
In Forchheim

345 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09134... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Forchheim
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar vermittelt den Aufbau und die Inhalte eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Verzahnung mit Unternehmensführung und -strategie, OE, PE, Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Controlling wird deutlich. Eine klare Unterscheidung von Betrieblicher Gesundheitsförderung und Betrieblichem Gesundheitsmanagement erfolgt.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Personalleiter, Personalentwickler, Betriebsratsvorsitzende

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Forchheim
Nürnberger Straße 22a, 91301, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Roswitha Früchtl
Roswitha Früchtl
Betriebliches Gesundheitsconsulting und -coaching, Performance

Wirtschafts- und Organisationspsychologie Master of Marketing, HS Basel Logopädin, F.-A. Universität Weiterbildungen Systemische Managementberatung, MZW Supervision & OE, Dr. Strasser, Prof. Fatzer Lösungsorientierte Beratung, Steve de Shazer Systemische Familientherapeutin, vft Fortbildungen Coach berufliche Erfolgsstrategien Prozess- u. Embodiment-fokussierte Psychologie (PEP I-III) Balanced Coaching Card Performance Coaching & Consulting Strukturaufstellung, Prof. Varga von Kibéd

Themenkreis

Betriebliches Gesundheitsmanagement - WARUM und WIE

Modernste Technologie und eine gute Finanzausstattung sichern heute keinen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil. Nur gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuverlässig, erbringen hochwertige Arbeitsleistungen und haben neue Ideen. Erhalt und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden der Beschäftigten sind Voraussetzung für herausragende Unternehmensergebnisse.
Eine zukunftsorientierte Förderung der Humanressourcen erfordert, mit Blick auf die gewandelten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die Altersstruktur der Beschäftigten, ein aktives und kompetentes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

BGM zielt auf die Führung
die Unternehmenskultur
das Betriebsklima
die Qualifikation
die Gestaltung der Arbeitssysteme und
das Gesundheitsverhalten

Ein professionelles Betriebliches Gesundheitsmanagement bedeutet eine nachhaltige Investition in das Human- und Sozialkapital.

Es trägt dazu bei das Vertrauen der Beschäftigten zu erhöhen und die Bindung an Aufgaben und Unternehmensziele zu stärken, Störungen in Abläufen und Arbeitsprozessen abzubauen, Informationsfluss, Kooperation und Teamarbeit zu verbessern, Wissensaustausch zu erleichtern, Kontroll- und Koordinationskosten zu senken, Stress, Fehlzeiten und Fluktuation zu reduzieren, die Arbeitseffizienz zu steigern, die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern sowie die Produktivität zu erhöhen.

BGM ist somit eine Investition, die sich für das Unternehmen in mehrfacher Hinsicht lohnt. Doch Achtung: nicht Einzelmaßnahmen zur Gesundheitsförderung, sondern der systematische Aufbau eines Managementsystems bringen dem Unternehmen den messbaren Nutzen. In einer Studie des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen wurde ein Return on Investment von 4,90 € pro ausgegebenen Euro ermittelt.

Seminarinhalte Was bedeutet Gesundheit im Unternehmenskontext?
Erfolgsfaktor Gesundheit - Wie setzt er sich zusammen?
Zahlen - Daten - Fakten
Das Vorgehen zum Aufbau eines BGMs
Ist-Analyse und Bedarfsermittlung
Zielsetzung
Prozesse und Strukturen schaffen
Konzeptentwicklung
Welche Maßnahmen zu welchem Zeitpunkt?
Die Wichtigkeit des Faktors Führung
Gibt es Kennzahlen zur Erfolgsmessung?
Integration des BGM in Unternehmensstrategie und Geschäftsprozesse
Die Erfolgsfaktoren
Zusammenarbeit mit Krankenkassen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: inkl. Pausensnacks und Mittagessen
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Roswitha Gschwandtner

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen