Kurs derzeit nicht verfügbar

Systembetreuung MS Server 2008R2 Erweitert

KR OnlineTraining
Online

1.480 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03085... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensiv-Workshop berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Methodologie Online
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
  • Intensiv-Workshop berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Online
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Schwerpunkte des erweiterten Systembetreuungskurses: Erweiterte Rollendienste, Deployment, IMT
Dieser Kurs dient dazu das Serversystem Microsoft Windows Servers 2008 R2 tiefergehend kennen zu lernen und anzuwenden.
Zu Beginn erhalten Sie eine Einführung in IntelliMirror-Technologie, danach behandeln wir die Themen: unbeaufsichtigte Installation, Active Directory im Hinblick von IMT- Bereitstellungstechniken und verwenden von Gruppenrichtlinien, die automatisierte Softwareinstallation und -Wartung und die Steuerung einer WDS-basierten Installallation. Desweiteren geht es umd die Wartungstätigkeiten und das Patchmanagement.

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Systemadministratoren, Netzwerkbetreuer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sicherheit
Konfiguration und Leistung
DNS
Active Directory

Dozenten

Klaus-Dieter Klaes
Klaus-Dieter Klaes
Adminstration, Elektronik, Telekommunikation

Ausbildung als Radio und Fernsehtechniker Ausbildung als Einzelhandelskaufmann Ausbildung als Kommunikationselektroniker Fachrichtung Telekommunikation Abgeschlossene Ausbildung als Netzwerkadministrator

Themenkreis

Sicherheit

  • Skalierbare Benutzerkontensteuerung (UAC)
  • AppLocker
  • Windows Firewall
  • Verschlüsselung mit Bitlocker und Bitlocker "To Go"

Konfiguration und Leistung

  • Zuverlässigkeits- und Leistungsüberwachung
  • Einbindung von virtuellen VHD-Festplatten
  • Überblick über die PowerShell

Sicherung und Wiederherstellung

  • Datensicherung, Systemwiederherstellung
  • Bootvorgang (BCD-Boot Configuration Data)

DNS

  • DNS mit IPv6-Unterstützung
  • AD-integrierte Weiterleitungen

Active Directory

  • Administrative Center
  • RODC (Read Only Domain Controller)
  • AD-Snapshots
  • AD-Kennwortrichtlinien
  • AD Attribut Editor
  • Gruppenrichtlinien unter Server 2008R2
  • Offline Domain Join
  • Papierkorb für AD-Objekte

Benutzerprofile

· Einsatzgebiet

· Aufbau und Speicherort

· Arten von Benutzerprofilen

· Verhalten der Profilsynchronisation bei der An-/Abmeldung

· Bereitstellen der relevanten Server-Rollen und -dienste

· Erstellen einer Benutzerprofilvorlage „Default User Profile“

· Servergespeicherte Profile konfigurieren

· Einheitliches Standardprofil

· Zusammenführungsalgorithmus

· Nicht wandernde Ordner

· Datenträgerkontingente (Quotas) und Benutzerprofile

· Richtlinieneinstellungen für Benutzerprofile

· Tipps für den Einsatz von speziellen Benutzerprofilumgebungen

Ordnerumleitung

· Einsatzgebiet

· Ordnerumleitung lokal einrichten

· Zentrale Konfiguration per Gruppenrichtlinien

Offlinedateien

· Einsatzgebiet

· Server für die Bereitstellung von Offlinedateien konfigurieren

· Die Regelwerke von Offlinedateien einrichten

· Offline arbeiten / Daten verschlüsseln

· Synchronisierung und Dateikonflikte

· Richtlinieneinstellungen für Offlinedateien

Verwenden von Gruppenrichtlinien

· Überblick und Einsatzgebiet

· Die Unterschiede zwischen „Netlogon-Skripte“ und „GPO-Skripte“

· Erstellen/Bereitstellen von Anmeldeskripten in der AD-Verwaltungsumgebung

· Erstellen von Desktopvorgaben per GPO

· Übersicht zu weiteren nützlichen Gruppenrichtlinien und Einstellungen

Unbeaufsichtigte Installation

· Einsatzgebiet

· Planung und Aufbau einer automatisierten Installation

· Erstellen eines Betriebssystem-Images (WIM)

· Verwenden eines Windows PE Boot Images

· Aktualisieren/Anpassen von Images

Automatisierte Softwareinstallation und -Wartung

· Grundlegende Begriffe und Verfahren

· Der Windows Installer und Installationspakete

· Einen Software-Verteilungspunkt einrichten

· Installationspakete verwenden/erstellen

· Anwendungen zuweisen oder veröffentlichen

· Aktualisierung von Anwendungen

· Veraltete Anwendungen entfernen

Steuerung einer WDS-basierten Installation

· Einsatzgebiet

· Anforderungen an die Netzinfrastruktur

· Anforderungen an die Clients

· Anforderungen an Distributionsserver

· Einen WDS-Server einrichten

· Images für die Verteilung bereitstellen

Einführung in IntelliMirror-Technology

· Überblick zu IMT und Microsofts Deploymenttechniken

· Voraussetzungen zur Implementierung

· Active Directory im Bezug zu IntelliMirror

· Möglichkeiten der Änderungs- und Konfigurationsverwaltung

· Benutzerprofile (Arten/Kompatibilitäten)

· Deployment-Techniken (lokal/zentral)

· Windows Deployment Service (WDS)

· Möglichkeiten einer automatisierten Installation

· Einführung in Gruppenrichtlinien (lokal/domänenbasiert)

· Hierarchien und Wirkungsbereiche von Gruppenrichtlinien

Wartungstätigkeiten und Patchmanagement

· Grundlagen

· Einsatzgebiete

· Patchproblematik

· Windows und Microsoft Update

· Windows Server Update Service

· Einrichten des zentralen Patchmanagements

· Verwalten der WSUS-Infrastruktur

· Regelmäßige Wartungstätigkeiten

Windows Server 2008 R2-Extras

  • Überblick über NAP (Network Acces Protection)
  • Überblick Terminal Services 7.0 Neuerungen
  • Überblick Hyper-V (R2)-Neuerungen
  • Überblick DirectAccess und BranchCache

Zusätzliche Informationen

täglich von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr inkl. Pausen genauere Kursangaben und Anmeldeformulare finden Sie unter:
www.kr-onlinetraining.de

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen