Systemisch Konsensieren

ZIMD Akademie
In Wien (Österreich)

145 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04369... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Wien (Österreich)
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    21.01.2017
Beschreibung

Das systemische Konsensieren ist eine Methode zur Entscheidungs- und Lösungsfindung, das auf hohe Akzeptanz aller Beteiligten abzielt. Es ist einfach, flexibel, effizient und nachhaltig, und kann auch als Entscheidungsvorbereitung für Führungskräfte eingesetzt werden. Der Workshop ist als Weiterbildung für MediatorInnen anrechenbar.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.Januar 2017
Wien
Währinger Straße 81/12, 1180, Wien, Österreich
Plan ansehen
09:00 - 17:00 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Anwendung von Systemisch Konsensieren
Systemisch Konsensieren - Grundausbildung
Wo wird SK eingesetzt

Dozenten

Dipl. Ing.in Dorothea Erharter
Dipl. Ing.in Dorothea Erharter
Usability, Gender Mainstreaming, Systemisches Coaching

http://www.zimd.at/dipl-ing-dorothea-erharter

Themenkreis

Das systemische Konsensieren ist ein Entscheidungsverfahren, das die Stimmen aller in maximalem Umfang berücksichtigt und dadurch Entscheidungen mit hoher Akzeptanz und Nachhaltigkeit ermöglicht. Es bedingt systemisch, dass sich die Positionen einander annähern, und hebelt Machtmissbrauch aus. Es fördert bessere, konsensuale Lösungen. Die positiven Wirkkräfte der einzelnen werden maximal genutzt.

Dadurch ist es als demokratisches Instrument vielfältig nutzbar: In der Politik, in der Zivilgesellschaft, in Kommunen, aber auch in Unternehmen und privat.

Ziel des Workshops ist ein grundlegendes Verständnis der systemischen Gesetzmäßigkeiten, mit denen das SK-Prinzip das Verhalten der Beteiligten beeinflusst und dadurch Konfliktsituationen auflöst. Anhand praktischer Übungen erkennen Sie die Einsatzmöglichkeiten der Methode bei der Lösungssuche und Entscheidungsfindung.

Sie erlernen in kurzer Zeit eine wirkungsvolle Entscheidungsmethode, mit der Sie Menschen helfen können, sich dem Konsens bestmöglich zu nähern. Ob im Beruf, im Verein oder in der Familie, ermöglichen Sie damit Entscheidungen von hoher Akzeptanz. Es gelingt Ihnen sogar, Konflikte auf überzeugend einfache Weise zu lösen.

Der Workshop ist als Weiterbildung für MediatorInnen anrechenbar.