Systemische Aufstellungen

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

1.830 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das systemische Aufstellen ist eine Methode der Psychotherapie und Beratung. Die Patienten oder Klienten stellen ihr Anliegen als ein konkretes Bild auf. Dies kann z.B. sein:
- die eigene Familie oder die Herkunftsfamilie,
- ihr berufliches Umfeld,
- eigene Gefühlsanteile, Körperanteile oder Symptome.

Durch die Aufstellung werden Verstrickungen und Beziehungsmuster sichtbar und begreifbar. Dabei können der bisherige Fokus verändert und Perspektiven gewechselt werden. Belastende Beziehungen und Konflikte werden in der nun ansetzenden Prozessarbeit unter Anleitung aufgedeckt und in heilsame Lösungen umgeleitet.
Die Aufstellungsarbeit kann zu verblüffenden Einsichten in sehr kurzer Zeit führen.
In dieser Fachausbildung erlernen Sie die systemischen Beratungskonzepte und erhalten Aufstellungspraxis.
Die eigene Geschichte wird in dieser Ausbildung beleuchtet und stellt einen Teil der in dieser Ausbildung notwendigen Supervision der Teilnehmer dar.

Inhalte der Fachausbildung:
- Grundannahmen der systemischen Arbeit
- Grundlagen der systemischen Aufstellungen
- Dynamik und Ordnung im Familiensystem
- Fragetechniken
- Anamnesegespräch
- Genogrammarbeit
- Refraiming
- Supervision
- Interventionsformen, Lösungsorientierung
- verschiedene Aufstellungsformen
- Aufstellungspraxis in Gruppen- und Einzelarbeit