Systemische Aufstellungen - Fachausbildung

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.830 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das systemische Aufstellen ist eine Methode der Psychotherapie und Beratung. Die Patienten oder Klienten stellen ihr Anliegen als ein konkretes Bild auf. Dies kann z.B. sein:
- die eigene Familie oder die Herkunftsfamilie,
- ihr berufliches Umfeld,
- eigene Gefühlsanteile, Körperanteile oder Symptome.

Durch die Aufstellung werden Verstrickungen und Beziehungsmuster sichtbar und begreifbar. Dabei können der bisherige Fokus verändert und Perspektiven gewechselt werden. Belastende Beziehungen und Konflikte werden in der nun ansetzenden Prozessarbeit unter Anleitung aufgedeckt und in heilsame Lösungen umgeleitet.
Die Aufstellungsarbeit kann zu verblüffenden Einsichten in sehr kurzer Zeit führen.
In dieser Fachausbildung erlernen Sie die systemischen Beratungskonzepte und erhalten Aufstellungspraxis.
Die eigene Geschichte wird in dieser Ausbildung beleuchtet und stellt einen Teil der in dieser Ausbildung notwendigen Supervision der Teilnehmer dar.

Inhalte der Fachausbildung:
- Grundannahmen der systemischen Arbeit
- Grundlagen der systemischen Aufstellungen
- Dynamik und Ordnung im Familiensystem
- Fragetechniken
- Anamnesegespräch
- Genogrammarbeit
- Refraiming
- Supervision
- Interventionsformen, Lösungsorientierung
- verschiedene Aufstellungsformen
- Aufstellungspraxis in Gruppen- und Einzelarbeit

/12/ Ustd.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen