Systemische Beratung (DGSF)

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

4.900 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Düsseldorf
  • 550 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Die Systemische Beratung baut auf modernen Konzepten systemtheoretischer Wissenschaft auf. Sie ermöglicht es Ihnen, komplexe Phänomene, die menschliches Leben und Zusammenleben charakterisieren, komplexitätsgerecht aufzufassen und eine passende Methodik zu ihrer Behandlung zu entwickeln.
Gerichtet an: Alle Interessierte Mitarbeitende aus pädagogischen, medizinischen, psychosozialen/sozialpflegerischen und anderen Berufen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeitende aus pädagogischen, medizinischen, psychosozialen/sozialpflegerischen und anderen Berufen

· Voraussetzungen

Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung mit dreijähriger Berufserfahrung im psychosozialen Bereich

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Systemische Beratung
Selbstreflexion

Dozenten

Dr. Wilhelm Rotthaus
Dr. Wilhelm Rotthaus
Systemische Beratung, Systemische Familientherapie

Heike Waldhausen
Heike Waldhausen
Systemische Beratung, Systemische Familientherapie

Walther Cormann
Walther Cormann
Systemischer Lehrtrainer

Themenkreis

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie
✓ den öffnenden Dialog als zentrales Arbeitsmittel anwenden
✓ Systemzusammenhänge, die Leid erzeugen und Weiterentwicklung blockieren, erkunden
✓ Selbstregulierungsprozesse aktivieren und zu eigenständigen Lösungsprozessen anregen
✓ Ihre systemische Beratungshaltung reflektieren und Methoden zur Bewältigung schwieriger Beratungssituationen anwenden

Ausgewählte Inhalte
✓ theoretische Grundlagen systemischer Beratung und
unterschiedlicher Klientensysteme
✓ Ressourcenorientierung
✓ Prozessorientierung / Kontextsensibilität
✓ Komplexe Systeme und ihre Vernetzung
✓ Kreative und darstellende Methoden

Zusätzliche Informationen

Ein nach den Richtlinien der DGSF (Deutsche
Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und
Familientherapie) anerkanntes Zertifikat

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen