Systemische(r) Familien- und Soziaberater(in); Teilzeit

Grieseler GMBH
In Dortmund

5001-6000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0231/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Dortmund
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    10 Monate
Beschreibung

Systemisches Denken hat in den unterschiedlichen Bereichen Einzug genommen. In der Organisationsberatung, Psychotherapie sowie in Managementseminaren ist von systemischen Denken als einer Basiskompetenz die Rede.
Die Fortbildung vermittelt Basiswissen und -fertigkeiten systemischen Denkens und Handelns. Die Teilnehmenden sollen erlernen, Systeme (Paare, Personen, Teams, Familien, Organisationen) verantwortungsbewusst systemisch zu beraten.
Professionalität kommt auch und besonders durch die Fähigkeit der Reflexiondes eigenen Handelns und der eigenen Beratungskompetenz zum Ausdruck: Deshalb legen wir in dieser Weiterbildung besonders Wert auf diesen Reflexionsprozess.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Emil-Figge-Str., 80, 44227, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gestalttherapie
Systemische Beratung
Systemische Sozialarbeit

Dozenten

Aira Schöttelndreier
Aira Schöttelndreier
Pädagogik

Themenkreis


Theorie und Methoden systemischer Beratung: Einführung in die systemische Beratungsform, Grundlagen systemischer Beratung,
theoretische Konzepte, Gesprächsführung und -techniken, Rechtliche Grundlagen

Psychologische Grundlagen: Psychoanalyse, Psychopathologie, Grundlagen der komplexen Psychologie, Individualpsychotherapie Therapie, Grundlagen der Verhaltenstherapie, Grundlagen der Gestalttherapie, Einführung in die Mediation, klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie, Traumatherapie
Diagnostik: Familienrekonstruktion, Lebensstilanalyse, Genogrammarbeit, Ziele, Strategien, Gruppenprozesse, Familien- und Organisationssoziologie
Kommunikation: Präsentations- und Moderationstechniken, Rhetorik, Aufbau von Beratungskompetenz, Supervision
Praxisorientierte Fallbeispiele: Planung und Realisierung von systemorientierten Projekten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen