Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement

INEKO - Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen
In Köln

5.400 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • 200 Lehrstunden
  • Dauer:
    20 Tage
Beschreibung

Systemisch vorzugehen bedeutet, Wirkungszusammenhänge zu beachten, um Veränderungen. seelisch begleiten zu können. Systemisches Coaching fördert die Qualifizierung und Identitätsfindung. des Einzelnen und setzt sie in Perspektive zum Unternehmen oder Team. Systemische. Interventionen stimulieren Selbstorganisation und Ressourcenbildung von Menschen und. Organisationen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Personal-/ Organisationsentwickler,. Projektleiter und Menschen in Schlüsselpositionen, die. Wandlungsprozesse in Organisationen mitgestalten. Alle Beraterberufe, Trainer und Therapeuten, die Coaching. in ihr Berufsbild integrieren wollen. Selbständige und Unternehmer, die sich auf dem. "Marktplatz" positionieren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Maarweg 231 - 233, 50825, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für das Training ist ein persönliches Gespräch mit einer der Ausbilderinnen. Ein unverbindliches Informationsgespräch kann jederzeit direkt mit den Ausbildungsleiterinnen oder über das Büro des INeKO vereinbart werden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Coaching
Change Management
Change Communication

Dozenten

Prof. Dr. Egon Stephan
Prof. Dr. Egon Stephan
Organisationsentwicklung, Coaching und Beratung von Führungskräften au

Themenkreis

Was bietet Ihnen diese Ausbildung in Kürze?
  • Handwerkszeug für Gestaltung von Coachingsitzungen
  • Modelle und Vorgehensweisen im Coachingprozess
  • persönliche Steuerung als Coach in der Beratung und im Veränderungsmanagement
  • Hintergrundwissen im Change Management und Implementierung von Coaching in der Organisation
  • Blumenstrauß an verschiedenen Methoden (aus der systemischen Beratung, NLP u.a.)
  • direkten Kontakt zu potentiellen Coachees durch das Einladen von Führungskräften aus Unternehmen
  • Möglichkeit, Ihre eigenen Coachinganliegen oder persönliche Karriereplanung zu bearbeiten
  • erfolgreich erprobtes Ausbildungskonzept, das von der Forschungsstelle Coaching-Gutachten unter Prof. Geissler bereits evaluiert wurde (.de)
  • Ausbildungsleiterinnen mit jahrelanger Praxiserfahrung als Coaches und Beraterinnen in der freien Wirtschaft
  • anerkanntes Abschluss-Zertifikat der Universität Köln
  • die Ausbildung ist als Grundlagentraining zur Zertifizierung "Systemischer Coach" von der Systemischen Gesellschaft anerkannt

Unsere Ausbildung umfasst sechs Module, die aufeinander aufbauen. Alle Inhalte sind unmittelbar in den Berufsalltag integrierbar. In einer kollegialen Lernkultur bringen die Teilnehmer ihre bestehenden Kompetenzen ein und bearbeiten eigene Coachinganliegen. Wir demonstrieren Coachinggespräche anhand tatsächlicher Fälle, um den Praxistransfer zu gewährleisten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Rabatte und Ratenzahlung auf Anfrage möglich

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen