Systemzuverlässigkeit in der Elektronik (FMEDA)

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.020 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Teilnehmerkreis
Mitarbeiter und Leiter aus Geräte -
entwicklung und Qualitätssicherung
Produktmanager und Marketing -
verantwortliche von elektronischen Geräten
Personen, die sicherheitstechnische
Einrichtungen planen und bewerten
Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher
Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für
die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften
nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und
die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten
Teil nahmebescheinigung 1 VDSI-Punkt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Das Seminar vermittelt grundlegendes Wissen rund um die Themen „Lebensdauer und Zuverlässigkeit“. Die Teilnehmer lernen das Ausfallverhalten von elektronischen Komponenten kennen und werden mit den wichtigsten Begriffen aus dieser Disziplin vertraut gemacht. Hierbei wird ausgehend von den Grundlagen der Zuverlässigkeitstechnik auf die FMEDA hingearbeitet (bitte nicht die FMEDA mit der FMEA verwechseln). Methoden zur Bestimmung von Ausfallraten werden vorgestellt und anhand von Beispielen demonstriert.

Inhalt des Seminars:
> mathematische Grundlagen
> Zuverlässigkeit von Geräten
> Systemzuverlässigkeit

Weitere Themen:
> Ausfallraten (Datenbanken, Stichprobenprüfung)
> Lebensdauer, MTBF/MTTF/MTTR, sichere Fehler, gefährliche Fehler
> PFD/PFH-Berechnung nach EN 61508
> MooN-System, Arrhenius-Gesetz
> Wahrscheinlichkeitsrechnung
> Fehlerbaumanalyse, Markovmodellierung
> Zuverlässigkeitsblockdiagramme
> Exponenzialverteilung/Weibull-Verteilung
> B10-Wert

Referent:
Dr. A. Hildebrandt


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen