Tabuthema Mobbing - Basistools zum Umgang

Tor Akademie
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03021... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 3 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Straßburger Straße 57, 10405, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Im Seminar geht es um das Verständnis von Mobbinghandlungen und die Verbesserung der Kompetenzen, um dem Psychoterror am Arbeitsplatz entgegenzuwirken. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Was kann man tun, um selber nicht zum Mobbingopfer, Zuschauer oder Mobbingtäter zu werden? In der Veranstaltung werden die wirkungsvollsten verbalen Reaktionen auf unfaire Angriffe besprochen. Es werden die Kennzeichen und die Häufigkeit der systematischen Demütigung einer Mobbingkampagne behandelt. Der Mobbing-Forscher Prof. Heinz Leymann hat den Mobbingverlauf mit den häufigsten Mobbing-Handlungen und ihren Zielrichtungen untersucht. Wer gilt als besonders gefährdet ein Opfer oder Täter zu werden? Welche parallelen sozialen und psychischen Verläufe gibt es beim Mobbing? Welche verschiedenen Möglichkeiten besitzen Sie, um sich effektiv zu wehren? Was sind die größten Fehler, die ein Opfer machen kann? Wie führe ich hilfreiche Gespräche mit Mobbing-Betroffenen?


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen