Tai Chi Chuan

regioVHS Ganderkesee - Hude
In Hude

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
42224... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Hude
Dauer 12 Tage
  • VHS
  • Hude
  • Dauer:
    12 Tage
Beschreibung

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die heute als Entspannungs- und Konzentrationsübung Millionen Anhänger auf der ganzen Welt gefunden hat. Tai Chi Chuan gründet auf der ganzheitlichen Sichtweise des alten China, die den Menschen und seine Aktivitäten in eine Gesamtsicht des Universums eingebunden hat. Seine philosophischen Wurzeln liegen im Taoismus.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Neueinsteiger und Fortgeschrittene.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hude
Hohelucht 13, 27798, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hude
Hohelucht 13, 27798, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Ronald Figura
Ronald Figura
Leiter

Themenkreis

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die heute als Entspannungs- und Konzentrationsübung Millionen Anhänger auf der ganzen Welt gefunden hat. Tai Chi Chuan gründet auf der ganzheitlichen Sichtweise des alten China, die den Menschen und seine Aktivitäten in eine Gesamtsicht des Universums eingebunden hat. Seine philosophischen Wurzeln liegen im Taoismus. Der Begriff "Tai Chi" bedeutet sinngemäß soviel wie "das oberste Prinzip", aus dem sich die Polaritäten Yin und Yang entwickeln. Chuan bedeutet Faust, im weiterführenden Sinne Faustkampf. Die Bewegungen des Tai Chi Chuan sind langsam und fließend. Man lernt, entspannt und doch voller Kraft zu sein. Tai Chi Chuan wird daher auch als Meditation in der Bewegung bezeichnet. Es kann in jedem Alter ausgeübt werden, von Männern wie von Frauen. Tai Chi Chuan ist auch als Kampfkunst bekannt geworden. Es gehört zu den so genannten "inneren Stilen", deren Prinzip es ist, körperliche Kraft durch bewusste Weichheit und subtile Techniken zu neutralisieren. Allerdings ist Tai Chi Chuan als Selbstverteidigung schwer zu erlernen und erst nach jahrelanger Praxis anwendbar. Dafür ist seine Wirkungsweise unabhängig vom Alter und von sportlicher Fitness im üblichen Sinne. Die Basis des Tai-Chi-Chuan-Trainings ist eine Abfolge von fließenden Bewegungen, die so genannte Form. Die Bewegungen sind traditionell festgelegt und haben genaue Bedeutungen. In diesem Kurs wird in die lange Form des Yang-Stils eingeführt. Dieser Kurs richtet sich an Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Teilnehmer der letzten Kurse können bisher Erlerntes vertiefen und fortführen.

Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr

Hinweis:

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursgebühren: 43,50 Euro -ab 10 TN 43,50 € / 7 - 9 TN 49,90 €

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen