Talking about Art with the Public - The Challenge of Dialog in the Mediation of Art

UdK Berlin - Sommerschule
In Berlin

490 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30318... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Das Kursangebot richtet sich an Menschen die im Feld der Kunstvermittlung und Kunsterziehung arbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Viele Kunstvermittlungsformate behaupten heutzutage einen dialogischen Ansatz zu verfolgen. Dialog ist zum Modewort der Vermittlung geworden. Eine dialogorientierte Vermittlungsform ist vielen Besuchern jedoch nach wie vor fremd und stößt daher häufig auf Skepsis und Ablehnung. Mögliche Ursachen sind Angst vor persönlichen Unsicherheiten und eine eher Konsum orientierte Haltung. Als Vermittler/innen ist es daher wichtig den Sinn und Nutzen einer dialogischen Vermittlungsform zu kennen um ihn überzeugend vertreten zu können. Der Kurs bietet den Teilnehmer/innen die Möglichkeit ihr eigenes Vermittlungsverhalten strukturiert zu analysieren und den dialogischen Umgang mit den Besuchern produktiv zu trainieren.

Inhalte

• Die Prinzipien des Sokratischen Dialogs
• Methoden der Wahrnehmungsförderung
• Inhaltsbasierte Wissensvermittlung nachvollziehbar machen
• Objektorientierter Dialog: Ein Kunstwerk befragen
• Stimulierende Frageformen
• Moderationstechniken

Methoden

- Kritische Diskussion aktueller Theorien
- Praxisorientierte Übungen vor Originalen
- Kurs findet in Berliner Kunstmuseen statt
- 12 Teilnehmer pro Kurs garantieren effektive Förderung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen