Tanzpädagogik/Movement Studies

Anton Bruckner Privatuniversität
In Linz, Donau (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Linz, donau (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

DozentInnen vermittelt den Studierenden eine ausgeprägte Tanztechnik, individuelle Kreativität und künstlerische Reflexionsfähigkeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Linz, Donau
Wildbergstrasse 18, 4040, Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bachelor of Arts

Themenkreis

Vielfältig und dynamisch wie die zeitgenössische Tanzszene ist die Ausbildung am Institute of Dance Arts (IDA). Ein engagiertes Team aus international renommierten DozentInnen vermittelt den Studierenden eine ausgeprägte Tanztechnik, individuelle Kreativität und künstlerische Reflexionsfähigkeit. Die Kommunikation mit der aktuellen Tanzszene wird durch eine Fluktuation von GastdozentInnen intensiviert.

Die Zusammenarbeit mit der Cie. Off Verticality, eine zeitgenössische Tanzkompanie – gefördert durch das Land Oberösterreich, die Stadt Linz und das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, bietet den Studierenden Bühnenprojekte mit renommierten ChoreographInnen
und KünstlerInnen als Brücke zwischen Studium und Professionalität
Externe Tanzprojekte bilden einen wichtigen Anteil in den Masterstudien zur Entwicklung der künstlerischen Identität der Studierenden. Ein besonderer Schwerpunkt des Institutes IDA liegt in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit MusikerInnen und KomponistInnen.

Das Masterprogramm Movement Research/Tanzpädagogik bietet vertiefende Studien.

Studienplansicht

  • Zeitgenössischer Tanz / Tanzpädagogik (MA)
  • Praktika im künstlerischen Bereich
  • Tänzerische Vertiefung
  • Ausgewählte Kapitel aus Methodik und Didaktik
  • Vertiefende Seminare aus den Bereichen Bühnentanz, Choreogr.,
  • Tanzgeschichte
  • Tanzpädagogik - Theorie
  • Tanzpädagogik - Prüfungsmodul

Programm der Aufnahmeprüfung:

  • Warm Up
  • Klassen in - Ballet, - zeitgenössischem Tanz, - Improvisation
  • Präsentation eines eigenen Solos. Das Solo ist stilistisch nicht fixiert, es soll aber ein individuelles künstlerisches Statement darstellen
  • Gespräch über Theorie, das sehr weit gefächert Einblicke in den Stand des Wissens zum zeitgenössischen Tanz der AufnahmebewerberInnen geben soll.
  • Motivationsschreiben
  • Gespräch über die Studienmotivation

Dauer 4 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Künstlerisch-pädagogische Studien € 100,00 pro Semester

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen