Tarifrecht im öffentlichen Dienst

ifb KG - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten KG
In Göhren Auf Rügen und Nürnberg

990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08841... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Diens? Tarifentwicklung im öffentlichen Diens? Geltungsbereich des TVöD, TV-? Struktur und Sparten des TVö? Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVö? Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellun? Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschus? Qualifizierun?
Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Göhren Auf Rügen
Nordperdstraße 2, 18586, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
auf Anfrage
Nürnberg
Dürrenhofstraße 8, 90402, Bayern, Deutschland

Themenkreis

KURSZIEL
  • Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Dienst
    • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
    • Geltungsbereich des TVöD, TV-L
    • Struktur und Sparten des TVöD
  • Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVöD
    • Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellung
    • Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschuss
    • Qualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im öffentlichen Dienst
    • Flexibler Personaleinsatz
    • Überstunden
    • Arbeitszeitkorridor und Rahmenzeit
    • Arbeitszeitkonto
    • Teilzeitbeschäftigung
  • Korrekte Entgeltberechnung und leistungsorientierte Vergütung
    • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
    • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
    • Leistungszulage, Leistungsprämie und Erfolgsprämie
    • Zielvereinbarung
  • Befristung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Sonderregelungen im TVöD/TV-L
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Handlungsmöglichkeiten für den Betriebs-/Personalrat
    • Einführung von leistungsbezogener Vergütung
    • Einführung von Zielvereinbarungen
    • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeiten
    • Beispiele aus der Praxis
KURSINHALT
Das Tarifrecht im öffentlichen Dienst wurde in jüngster Vergangenheit grundlegend reformiert. Insbesondere das leistungsorientierte Entgeltsystem und die Möglichkeiten flexibler Arbeitszeitgestaltung eröffnen Betriebs- und Personalräten völlig neue Handlungsmöglichkeiten. In diesem Seminar geben wir Ihnen einen umfassenden und praxisorientierten Einblick in die Bestimmungen des TVöD und des TV-L. Anschaulich zeigen wir, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Sie lernen, wie Sie die Interessen der Kollegen erfolgreich durchsetzen und alle rechtlichen Fallstricke gekonnt umgehen. -
  • Grundlagen zum Tarifrecht im öffentlichen Dienst
    • Tarifentwicklung im öffentlichen Dienst
    • Geltungsbereich des TVöD, TV-L
    • Struktur und Sparten des TVöD
  • Allgemeine Arbeitsbedingungen nach TVöD
    • Versetzung, Umsetzung, Abordnung, Zuweisung, Personalgestellung
    • Entgelt im Krankheitsfall, Krankengeldzuschuss
    • Qualifizierung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im öffentlichen Dienst
    • Flexibler Personaleinsatz
    • Überstunden
    • Arbeitszeitkorridor und Rahmenzeit
    • Arbeitszeitkonto
    • Teilzeitbeschäftigung
  • Korrekte Entgeltberechnung und leistungsorientierte Vergütung
    • Entgeltgruppen und Entwicklungsstufen
    • Leistungsabhängiger Stufenaufstieg
    • Leistungszulage, Leistungsprämie und Erfolgsprämie
    • Zielvereinbarung
  • Befristung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Sonderregelungen im TVöD/TV-L
    • Besonderer Kündigungsschutz
  • Handlungsmöglichkeiten für den Betriebs-/Personalrat
    • Einführung von leistungsbezogener Vergütung
    • Einführung von Zielvereinbarungen
    • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeiten
    • Beispiele aus der Praxis

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen