Tarifverträge Metall Nrw V: Eingruppierung der Beschäftigten nach dem Era

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Hamm

240 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Schwerpunkt dieses Seminars ist die Anwendung des tariflichen Punktbewertungsverfahrens für die Bewertung und Einstufung der Arbeitsaufgaben sowie die sich daran anschließende Eingruppierung der Beschäftigten. Den Teilnehmern werden dazu die Inhalte der einzelnen Anforderungsmerkmale und der dazugehörigen Bewertungsstufen vermittelt. Darüber hinaus wird auf die Besonderheiten der Übertragung mehrerer Arbeitsaufgaben insbesondere im Zusammenhang mit der Gewährung einer Gruppenzulage und auf die Auswirkungen der Übernahme von Stellvertretungstätigkeiten eingegangen.
Gerichtet an: Mitarbeiter der Personalabteilungen, Führungskräfte aller Unternehmensbereiche aus Unternehmen der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamm
59071, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkt dieses Seminars ist die Anwendung des tariflichen Punktbewertungsverfahrens für die Bewertung und Einstufung der Arbeitsaufgaben sowie die sich daran anschließende Eingruppierung der Beschäftigten. Den Teilnehmern werden dazu die Inhalte der einzelnen Anforderungsmerkmale und der dazugehörigen Bewertungsstufen vermittelt. Als Voraussetzung für die sachgerechte und sichere Bewertung und Einstufung von Arbeitsaufgaben werden der Aufbau und die erforderlichen Inhalte einer Aufgabenbeschreibung mit Bezug auf die Anforderungsmerkmale des ERA dargestellt.

  • Grundsätze der Eingruppierung
  • Überblick über Anforderungsmerkmale und Entgeltgruppen
  • Verfahrensablauf/Systematik der Eingruppierung
  • Erläuterung der Anforderungsmerkmale mit den Oberbegriffen
  • Erläuterung der Bewertungsstufen
  • Besonderheiten im Zusammenhang mit der Eingruppierung: Ganzheitlichkeit · Prägung ·Gruppenzulage · Stellvertretung · AT-Beschäftigte
  • Anforderungen an eine Aufgabenbeschreibung
  • Struktur und Inhalt einer Aufgabenbeschreibung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen