TCM und Dorn Methode - Ein ganzheitliches Konzept - Modul 1

DIHK Service GmbH
In Berlin

315 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

TCM

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Meridianlehre der "Traditionellen Chinesischen Medizin" (TCM) und die "Dorn-Methode".

In der TCM finden wir Meridiane, Verbindungslinien zwischen den Akupunkturpunkten, die den Körper mit Energie versorgen. Ist dieser Energiefluss gestört, bietet die TCM Möglichkeiten, diesen wieder in Harmonie zu zu bringen. Akupunktur, Akupressur und Kräutermedizin sind Möglichkeiten der TCM. Dieter Dorn fand die Beeinflussbarkeit der Meridiane über seine Wirbel- und Gelenktherapie heraus. Körpermeridiane können wiederum verschiedenen Wirbelschäden zugeordnet werden. Auch ein verschobenes Gelenk auf dem Meridianverlauf kann zu inneren und äußeren Störungen führen.

Meridianlehre und Dorn-Methode bilden eine Symbiose als Therapiekonzept.
Ein Fundament für den medizinischen Fachberufler.

Modul 1
Vorgang der Dorn-Methode

Modul 2
Grundprinzipien der TCM
Meridianlehre
Akupunktur

Modul 3
Anwendung der Methode
Fallbesprechung
Praxis

Bitte beachten Sie die Folgetermine für Modul 2 und 3.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen