TCP/IP & Netzwerk Grundlagen mit Windows 2012 R2

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    23.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die Schulung TCP/IP Netzwerkprotokoll vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem TCP/IP Protokoll und dessen und dessen Einsatz unter Windows Server 2012 R2. Behandelt neben der allgemeinen Entwicklung des TCP/IP Protokollstapels, das Microsoft Netzwerkmodell, das auf dem WOSA (Windows Open Services Architektur) aufbaut. WOSA stellt Kommunikations-Schnittstellen zwischen Windows-Anwendungen und anderen Systemen her, wie z.B. UNIX. Aber nicht nur in heterogenen Netzwerken ist TCP/IP erforderlich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
28.November 2016
23.Januar 2017
13.März 2017
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse Umgang und Administration von Microsoft Workstations.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows Netzwerk Grundlagen
Windows TCP/IP
TCP/IP
Windows Server
Netzwerkprotokolle
Windows Netzwerke
Windows Server 2012 R2

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Schulungsziel:

Die Schulung TCP/IP & Netzwerk Grundlagen mit Windows 2012 R2 vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem TCP/IP Protokoll und dessen und dessen Einsatz unter Windows Server 2012 R2. Behandelt neben der allgemeinen Entwicklung des TCP/IP Protokollstapels, das Microsoft Netzwerkmodell, das auf dem WOSA (Windows Open Services Architektur) aufbaut. WOSA stellt Kommunikations-Schnittstellen zwischen Windows-Anwendungen und anderen Systemen her, wie z.B. UNIX. Aber nicht nur in heterogenen Netzwerken ist TCP/IP erforderlich.

Inhalte:

Theoretische Netzwerkgrundlagen
- Grundbegriffe und Konzepte zu Netzwerken
- Topologien
- Übertragungsmedien
- Schnittstellen
- Zugriffsverfahren
- Arbeitsweise lokaler Netzwerke
- Betriebssysteme und Server
- Normen und Modelle
- Protokolle
- Erweiterung der Netzwerkstruktur
- Kopplung von Netzwerken
- Weitverkehrsnetze
- Übertragung
- Zugangsmöglichkeiten
- Wan-Anbieter

Protokollstapel TCP/IP
- Modelzuordnung
- Die TCP/IP Protokollsammlung
- MAC Adresse, Protokolle und Dienste
- Das Internetprotokoll
- Bestandteile und Aufgaben von IP
- Mathematische Grundlagen für die Arbeit mit IP
- IP-Adressen und Subnetzmasken
- IP-Pakete
- V.4 und V.6
- TCP und UDP
- Network Address Translation (NAT)
- Routing
- Namensdienst DNS
- Namensdienst WINS
- Netzwerkkonfigurationsdienste (DHCP, …)

Weiterführende Technologien kennenlernen
- WLan, V-Lan, Teethering, DSL, RAS, NPS, VPN, Firewall und DMZ

Praktische Umsetzung mit Windows Server 2012 R2
- Konfigurationen und Befehle

Testaufbauten zum Nachvollziehen

Zusätzliche Informationen

Die Schulung TCP/IP & Netzwerk Grundlagen mit Windows 2012 R2 wird angeboten als: 
- offene Schulungen in unserem Schulungszentrum in Gießen
- individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum sowie als Inhouse Schulung in Ihrem Hause. Schulungsinhalte, Termine und Schulungsumfang stimmen wir bestmöglich auf Ihre Anforderungen ab.

Schulungsdauer in Unterrichtsstunden: 
Diese Schulung hat eine Dauer von 40 Ustd. (5 Schulungstage)

Schulungsteilnehmer/innen: 
2 bis maximal 5 Personen 
(Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Umfang, zum gleichen Schulungspreis an.)

Schulungsvoraussetzungen:
  Für die Windows Netzwerk-Grundlagen & TCP/IP Schulung benötigen Sie sichere Kenntnisse im Umgang mit Windows Workstations

Hinweis zur Preisgestaltung für individuelle Schulungen: 
Diese Schulung gehört zur Softwarekategor

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen