TCP/IP for z/OS: Diagnostics and Debugging

IBM
In Münster, Stuttgart, Berlin und an 7 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

This intermediate course is for anyone who works on TCP/IP networks and provides support in the resolution of communication problems on z/OS. Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Herrenberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

You should have:

  • Completed TCP/IP for z/OS Implementation Workshop (CB695)
  • Knowledge of z/OS.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

z/OS
TCP/IP

Themenkreis

This course is designed to give you the skill required to diagnose and debug TCP/IP problems when operating on z/OS. This skill consists in developing knowledge of commands and tools together with a methodology in tackling TCP/IP problems.

The lab activity and paper projects provide an opportunity to debug real problems.

Training Paths that reference this course are:

  • z/OS Networking
Die digitale Umgestaltung ist heute nicht mehr nur ein erklärtes Ziel – sie ist zu einem Muss im IT-Bereich geworden. Die Einführung einer Hybrid Cloud bedeutet, dass Ihre IT-Infrastruktur in drei Schlüsselbereichen weiterentwickelt wird: Integration mobiler Services, Analyse von Daten und bessere Vorhersagbarkeit von Services durch entsprechende Prozesse. Es bedeutet, die APIs zu öffnen, um Innovation zu fördern und dabei die Sicherheit und Kontrolle aufrechtzuerhalten. Es geht darum, Daten zu erfassen und in Echtzeit Erkenntnisse zu gewinnen. Und darum, bei all dem die richtigen Service-Levels zu bieten.

Zusätzliche Informationen

  • Learn what commands are useful in a z/OS environment to control TCP/IP resources, the TELNET application, and debug TCP/IP simple network problems
  • Learn which trace types (packet, TELNET, FTP, and so forth) are available in a z/OS environment and know:
    • What kind of information can be found in a trace
    • When to activate a trace
    • How to activate a trace
    • How to interpret a trace (for the packet trace there is a dedicated topic)
  • Use the proper diagnostic technique to approach TCP/IP problems
  • Describe the Syslog function in the UNIX environment and know how to configure the/etc/syslog.conf file
  • Understand how to handle and modify the translate tables used by many TCP/IP applications that connect to remote systems which use ASCII character coding
  • Activate and interpret several trace types, and debug some real problems which involve the use of various application protocols.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen