Teamtraining Herauforderungen gemeinsam meistern

Outdoor Challenge
Inhouse

6.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Individuell abgestimmt auf Inhalte und Ziele des Trainings bauen wir Übungssequenzen auf, die die geforderten Potenziale und Fähigkeiten stimulieren. Die Teilnehmer erhalten Aufträge, die sie nur im Miteinander lösen können. Dabei gewinnen sie rasch Einblicke in die Teamdynamik, die sie anschließend mit unserer Unterstützung reflektieren können. Stärken und Schwächen werden so transparent.

Wichtige informationen

Themenkreis

Hochleistungsteams brauchen mehr als Fachkompetenzen, um ihr Synergiepotential optimal auszuschöpfen. Gefragt sind Motivation, Ergebnisorientierung, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten. Schließlich geht es stets darum, gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Unsere Outdoor-Teamtrainings bieten einen anspruchsvollen Rahmen, um Zusammenarbeit und Selbststeuerung in modernen "work groups" zu verbessern.
Individuell abgestimmt auf Inhalte und Ziele des Trainings bauen wir Übungssequenzen auf, die die geforderten Potenziale und Fähigkeiten stimulieren. Die Teilnehmer erhalten Aufträge, die sie nur im Miteinander lösen können. Dabei gewinnen sie rasch Einblicke in die Teamdynamik, die sie anschließend mit unserer Unterstützung reflektieren können. Stärken und Schwächen werden so transparent und für die Umsetzung am Arbeitsplatz bearbeitbar. Mögliche Trainingsthemen: Verbesserung der Zusammenarbeit in Teams, Arbeits- und Projektgruppen Tag 1
  • Treffen am Startort gegen 10:00
  • Vorstellung des Trainingsablaufs
  • Vermittlung theoretischer Grundlagen, je nach Auftrag zu den Themen Team, Kommunikation, Konfliktmanagement, Kooperation oder Projektmanagement
  • Planung und Auswahl der Ressourcen
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Beginn des Outdoor Teils mit verschiedenen Herausforderungen wie z.B. Navigation oder Flussüberquerung sowie Problemlöseaufgaben
  • Am Abend: Übernachtung im Camp
Tag 2
  • Fortsetzung des Outddor-Trainings
  • Einzelne Reflexionsphasen und Interventionen
  • Mittagspause im Gelände
  • Am Abend Ankunft im Tagungshotel
Tag 3
  • Gemeinsame Auswertung des Projektes
  • Transfer der Ergebnisse in den Arbeitsalltag
  • Entwicklungen Lösungen zur Implementierung in den Arbeitsalltag
  • Abreise am Nachmittag

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen