Technik für Kaufleute - Vertiefung (Lehrgang mit IHK-Zertifikat)

DIHK Service GmbH
In Berlin

780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Kaufleute, die zur Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben vertiefendes technisches Wissen benötigen. Dies betrifft v.a. Einkäufer, Verkäufer sowie Mitarbeiter aus dem Vertrieb und dem betrieblichen Rechnungswesen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Kaufmann/Kauffrau mit vertieftem technischem Know-how

Die unmissverständliche Kommunikation an wichtigen Schnittstellen der Unternehmensprozesse gewinnt in den Industrieunternehmen immer mehr an Bedeutung. So benötigen kaufmännische Mitarbeiter häufig fundiertes technisches Fachwissen, um ihre Aufgaben zu bewältigen.


Durch diesen Zertifikatslehrgang erhalten technisch interessierte Kaufleute, insbesondere Einkäufer, Verkäufer und Mitarbeiter aus dem betrieblichen Rechnungswesen aktuelles technisches Know-how. Sie werden befähigt, technische Zusammenhänge zu verstehen und zu beurteilen und werden so zu einem kompetenten Ansprechpartner. Der Informationsfluss und–austausch zwischen Produktion und kaufmännischem Bereich wird so effizienter gestaltet.


Die Kenntnisse des Grundlagenkurses werden als bekannt vorausgesetzt.

Inhalte
- Manuelle und maschinelle Materialbearbeitung
- Fertigungs- und Montagetechnik
- Maschinenelemente
- Steuerungs- und Regeltechnik
- Elektronische Bauelemente und Baugruppen
- Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
- Wartung und Instandhaltung von technischen Systemen
- Lebensdauerverlängerung von Werkstoffen und Bauteilen


Der Lehrgang schließt mit einem Abschlusstest ab, bei dessen Bestehen ein IHK-Zertifikat erlangt werden kann.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen