Technik für Nicht-Techniker/-innen (IHK)

DIHK Service GmbH
In Berlin

845 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Personen, die sich mit den wichtigsten technischen Begriffen und Zusammenhängen vertraut machen möchten, wie z. B. Sachbearbeiter für technische Produkte, Einkäufer, Mitarbeiter aus dem Vertrieb und Quereinsteiger. Interner schriftlicher Test, IHK-Zertifikat.

Voraussetzungen sind 80 % Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieser Lehrgang liefert das passende Basiswissen für alle Kaufleute ohne technische Vorbildung. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Grundlagen verschiedener technischer Bereiche. Dabei lernen sie u. a., wie technische Zeichnungen zu lesen sind und welche technischen Begriffe bei der internen oder externen Kommunikation verwendet werden. Fürkünftige Gespräche mit Technikern aus Entwicklung, Fertigung und Konstruktion werden alle Teilnehmer gewappnet sein.
• Einführung technisches Zeichnen gemäß gültigen DIN und ISO Normen
• Technische Begriffe, die besonders in der Kommunikation wichtig sind, z. B. bei Preisanfragen
• Einführung Werkstofftechnik / Werkstoffkunde
• Einführung Fertigungstechnik, Montagetechnik, Antriebstechnik allg. Maschinenbau und Metallbau
• Einführung Längenprüftechnik
• Einführung Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz
• Einführung Qualitätsmanagement

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen