Technikwissen für Einkäufer: Elektromotoren

BME Akademie GmbH
In Hannover und Frankfurt am Main

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Preis und Qualität von Elektromotoren werden wesentlich durch Konzeption, Auslegung und Fertigung der einzelnen Komponenten beeinflusst. Deshalb sollten Sie als verantwortlicher Einkäufer mit den technischen und technologischen „Stellhebeln“ vertraut sein. Lernen Sie in diesem Seminar die wichtigsten Begriffe aus der Technik kennen sowie die unterschiedlichen Herstellungsprozesse und den Einsatz vielfältiger Werkstoffe. Sie erfahren, welche grundlegenden technischen Auslegungen Auswirkungen auf die Kosten haben. Sie lernen, technische Spezifikationen zu verstehen und ggf. kritisch zu hinterfragen, um auf Augenhöhe mit Lieferanten und Kollegen aus der Technik diskutieren zu können.

Technischer Schwerpunkt: Drehstrom-Asynchron- und Permanentmagnetmotoren; IEC-Normenreihe Leistungsklassen 0,75 – 400 kW

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
24.April 2017
Frankfurt am Main
60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr
07.September 2017
Hannover
Fössestraße 83, 30451, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lernen Sie im Rahmen dieses Seminars die wichtigsten Begriffe aus der Technik kennen. Machen Sie sich vertraut mit den unterschiedlichen Herstellungsprozessen und dem Einsatz vielfältiger Werkstoffe und erfahren Sie, welche grundlegenden technischen Auslegungen Auswirkungen auf die Kosten haben. Am Ende des Seminars werden Sie in der Lage sein, technische Spezifikationen zu verstehen und ggf. kritisch zu hinterfragen, um auf Augenhöhe mit Lieferanten und den Kollegen aus der Technik diskutieren zu können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aus dem Einkauf, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, die sich gerne technisches Wissen über Elektromotoren aneignen möchten

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Wissensvermittlung und die Vermittlung der Inhalte erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

...setzten wir uns gerne mit Ihnen in Kontakt und schicken Ihnen weitere Informationen zum Seminar zu.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Aktive Mitarbeit durch Gruppenarbeiten
Praktische Übungen

Dozenten

Alex Leveling
Alex Leveling
Elektromotoren

Themenkreis

  • Motorenarten, Funktionsweise, Anwendungen
  • Motorenarten und allgemeine Funktionsweise
  • Welche Motoren eignen sich am besten für welche Anwendung?

  • Begriffserklärung
  • Die wichtigsten technischen Vokabeln aus dem Bereich Asynchron- und Permanentmagnetmotoren

  • Energieeffizienz
  • Entwicklung, Anforderung, Trends
  • Wirkungsgrade, Normen und Effizienzklassen

  • Der Motor
  • Bauteile
  • Werkstoffe

  • Herstellungsverfahren und Materialien
  • Wie Funktioniert die Produktion?
  • Welche Alternativen gibt es bei den Herstellungsverfahren oder eingesetzen Materialien?
  • Gibt es neue, kostengünstigere Fertigungtechnologien?

  • Kostentreiber und kritische Bauteile
  • Einflussfaktoren auf den Materialpreis
  • Einflussfaktoren auf die Herstellungskosten
  • Worauf sollte der Einkäufer achten?
  • Berücksichtigung von TCO, Lebenszykluskosten und Ersatzteilemanagement

  • Optimierungspotenziale für den Einkauf
  • Welche Teile werden oft zu groß/zu teuer/ zu aufwendig/ zu speziell gefordert und gefertigt
  • Welche Möglichkeiten zur Standardisierung gibt es?

  • Weichenstellung in der Anfrage
  • Was sind die relevanten Daten?

  • Stellhebel für den Einkauf
  • Zusammenfassung: Worauf sollte der Einkäufer achten?

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen