Technische Betriebsführung von Offshore-Windkraftwerken

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Der Workshop richtet sich an Betriebsführer, Planer, Projektierer, Berater, Investoren, Mitarbeiter von Herstellern, Kommunen, Energieversorgern und Stadtwerken. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Darstellung und Diskussion von gewonnenen Erfahrungswerten bildet einen Schwerpunkt des zweitägigen Workshops zum Thema technische Betriebsführung von Offshore-Windparks. Neben diesem Bereich vermitteln Herr Christoph Mertens  und sein Referententeam fundiertes Hintergrundwissen zu Fragestellungen rund um die technische Betriebsführung offshore. Relevante Themenbereiche wie Netzunterbrechungen, Schiffe oder Optimierungspotenziale durch IT-Unterstützung werden im Rahmen der Veranstaltung erörtert.

Eine Exkursion zu Servicegebäuden und Leitwarten von RWE und WindMW bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den praktischen Einblick in die technische Betriebsführung von Offshore-Windparks.

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Ziel des zweitägigen Workshops ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den aktuellen Stand der technischen Betriebsführung von Windkraftwerken auf See zu bringen und eine Plattform zum Austausch zu bieten. Der Veranstaltungsort Helgoland bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Chance, die Entwicklung und Entstehung des Offshore-Servicehafens vor Ort mitzuerleben.


Das Veranstaltungsformat bietet viel Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit den Referenten, auch aufgrund der Gruppengröße.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen