Technische Kunststoffe

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Einkauf, Produktplanung, Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Vertrieb

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Definition der Kunststoffe 
  • Arten von Kunststoffen
  • Kunststoffe und ihre Eigenschaften
  • Polystyrole (PS, ABS)
  • Polymethylmethacrylat (PMMA)
  • Polycarbonat (PC)
  • Polypropylen (PP)
  • Polyacetal (POM)
  • Polyamide (PA 6, 66, 46, Hochtemperatur)
  • Polyester (PBT, PET)
  • Polyphenylensulfid (PPS)
  • Liquid Crystal Polymers (LCP)
  • Polyaryletherketon (PEEK)
  • Blends
  • Thermoplastische Elastomere
  • Hart/Weich-Verbindungen

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Die Kunststoffe zeichnen sich durch ihre besonderen Leistungseigenschaften aus. Sie erlauben die wirtschaftliche Herstellung von komplexen, multifunktionalen Teilen mit geringem Gewicht und vergleichsweise hoher Festigkeit im Endbearbeitungszustand.Die aus Kunststoffen hergestellten Produkte benötigen dabei wenig Energie für ihre Fertigung und sind dadurch, auch begründet in der vielfältigen Recyclingfähigkeit der Werkstoffe, ökologisch im Gebrauch.Diese günstigen technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Fakten tragen zu der heute hohen Verbreitung der Kunststoffe als Konstruktionswerkstoffe in den vielfältigsten Anwendungsbereichen bei und bilden die Basis für deren stetig wachsende Marktanteile.Voraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz der Kunststoffe für Produkte ist neben einem ausreichenden, kunststofftechnologischen Wissen insbesondere die richtige Werkstoffauswahl. Die Werkstoffauswahl hat anwendungsadaptiert an die Anforderungen unter Berücksichtigung der Verarbeitbarkeit, der Kosten und Umweltverträglichkeit zu erfolgen.Die Teilnehmer erhalten Kenntnisse über die verschiedenen, technischen Kunststoffe und ihre Eigenschaften im Vergleich. Sie sollen dami

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen