Technischer Betriebswirt / Technische Betriebswirtin berufsbegleitend

Sowi Fortbildungsinstitut GmbH
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Essen
  • Dauer:
    12 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Eine interessante betriebswirtschaftliche Fortbildung für Industriemeister, Handwerksmeister, Baumaschinenmeister, Techniker und Ingenieure.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Ottilienstr. 13, 45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1. Zur Prüfung zum Technischen Betriebswirt ist zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister, Fachmeister, Handwerksmeister, Techn. Fachwirt, Techniker oder Ingenieur, nachweisen kann. 2. Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Themenkreis

I. GRUNDLAGEN WIRTSCHAFTLICHEN HANDELNS
UND BETRIEBLICHER LEISTUNGSPROZESS

Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
- Wirtschaftssysteme
- Wirtschaftsordnungen
- Wirtschaftskreislauf
- Konjunktur- und Wirtschaftspolitik
- Märkte und Preisbildung
- Die Europäische Gemeinschaft
- Faktoren für die Standortwahl bei Industrie und Handel
- Produktionsfaktoren
- Betriebliche Funktionsbereiche in wechselseitigen Beziehungen
- Betriebswirtschaftliche Informations-, Kontroll- und Planungsinstrumente

Rechnungswesen
- Berücksichtigungen der Finanzbuchhaltung als Teil des betriebl. Rechnungswesens
- Bilanzierungsgrundsätze
- Jahrsabschluss
- Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
- Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung
- Plan- und Istkostenrechnung
- Voll- und Teilkostenrechnung
- Steuereinteilung (ESt, KöSt, GewSt, USt)

Finanzierung, Investition
- Finanzierungsmöglichkeiten einer Unternehmung
- Finanzierungsregeln, Finanzierungsarten
- Investitionsarten
- Statische Methoden der Investitonsrechnung
- Dynamische Methoden der Investitionsrechnung

Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
- Bedarfsermittlung und -analyse
- Beschaffungsmarkt
- Einkaufsorganisation und -abwicklung
- Lagerwirtschaft und Transport
- Fertigungsverfahren, -planung, -steuerung
- Qualitätssicherung und -kontrolle
- Umweltschutz
- Absatzpolitisches Instrumentarium
- Verkaufsförderung, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit

II. MANAGEMENT UND FÜHRUNG


Organisation und Unternehmensführung
- Begriff und Aufgaben der Betriebsorganisation
- Aufbau- und Ablauforganisation
- Arbeits- und Zeitstudien, Entlohnung, Arbeits-
platzbewertung, -planung und -steuerung
- Führungsstile
- Grundlagen und Techniken der Mitarbeiterführung
- Moderation von Gesprächen und Besprechungen
- Projektmanagement
- Einführung und Auswirkung neuer Techniken
- Planungs- und Analysemethoden
- Persönliches Zeitmanagement und Arbeitsplatzorganisation

Informations- und Kommunikationstechniken
- Datensicherung, Datenschutz und Datenschutzrecht
- Auswahl von IT-Systemem und Einführung von Anwendersoftware
- Übergreifende IT Systeme
- Kommunikationsnetze und –systeme auf Medien bezogen

Personalmanagement
- Personalpolitik und -planung
- Personalauswahl
- Personalentwicklung und -beurteilung
- Entgeltformen
- Betriebliche Aus- und Weiterbildung
- Betriebliches Sozialwesen und Mitbestimmung unter Berücksichtigung des Arbeits- und Sozialrechts


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen