Teezeremonien der Welt

Volkshochschule Stadt Gießen
In Gießen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
64130... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gießen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wir wollen uns in diesem Seminar ausführlich der ostfriesischen Teekultur nähern und mit "Kluntje" und "Woolkche" dem nordischen Teevolk auf die Schliche kommen. Lernen Sie beim zweiten Teil des Abends die marokkanische Teezeremonie kennen. Zum Schluss des Abends kehren wir zurück nach Europa und sehen uns die georgische Teezeremonie genauer an.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gießen
Egerländer Str. 5, 35396, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Thomas Becker
Thomas Becker
Dozent

Themenkreis

Norden, Aurich und Leer - was haben diese Städte mit Tee zu tun? Sie sind seit dem frühen17. Jahrhundert die Hochburgen der deutschen Teekultur. Wir wollen uns in diesem Seminar ausführlich der ostfriesischen Teekultur nähern und mit "Kluntje" und "Woolkche" dem nordischen Teevolk auf die Schliche kommen. Die königlich preußisch-asiatische Handelskompanie zu Emden versorgte ab 1647 die Ostfriesen mit "Ihrem" Tee. Wer im Urlaub an den Deichen nach Teeplantagen sucht ist bei unserer ostfriesischen Teezeremonie richtig. Lernen Sie beim zweiten Teil des Abends die marokkanische Teezeremonie kennen. Grüner Tee aus original afrikanischer Teekanne, serviert in landesüblichen Gläsern, gemischt mit marokkanischer Minze und mit dem "Höhenflug" des Tees in die bereit stehende "Zuckerinvasion". Zum Schluss des Abends kehren wir zurück nach Europa und sehen uns die georgische Teezeremonie genauer an. Feiern Sie mit uns die russische Samowargemütlichkeit und kühlen Sie den starken russischen Rauchtee mit einem Schuss Wodka. Mitzubringen sind gute Feierlaune, eine kleine Prise Selbstironie und ein freundliches Lachen. Wir bringen uns ein in ein gemeinsames Erleben fremder Teekulturen - kommen Sie mit.

Unterrichtsstunden: 4

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren: € 9,80 (ermäßigt € 8,00) ab 10 Teilnehmer € 12,00 (ermäßigt € 9,80) bei 8 und 9 Teilnehmern € 15,70 (ermäßigt € 12,80) bei 6 und 7 Teilnehmern Lebensmittelkosten von ca. € 4,00 sind direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen.