TELEFON-MARKETING

Münchner Marketing Akademie
In München

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80008... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • München
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

Sie erwerben die komplexe Kenntnis aller Bereiche des Telefon-Marketings. Ihr Wissen erproben Sie in praktischen Anwendungen für jeden Bereich innerhalb des Seminars. Das Kommunikationsverhalten wird generell geschult. Sie erschließen sich ein Kompetenzfeld mit überdurchschnittlichem Wirkungspotenzial. Telefon-Marketing erfordert keine weiteren Investitionen. Ihr Aufwand beschränkt sich auf einen Tag Seminar-Teilnahme.
Gerichtet an: MitarbeiterInnen von Abteilungen der Unternehmenskommunikation, Vertrieb, Marketing und Werbung. MitarbeiterInnen von Unternehmensabteilungen wie Service, Kundenbetreuung, Tele-Support, Mahnwesen oder Sekretariate. Teamleiter für Vertrieb, Marketing und Außendienst. MitarbeiterInnen von Werbefirmen, insbesondere zuständig für Hotlines und Media-Shopping. Selbstständige im Direktvertrieb, Existenzgründer, Geschäftsführer oder Inhaber kleiner. Kulturmanagement, Crowdfunding, Sportvermarktung. MitarbeiterInnen von Verbänden, Stiftungen und gesellschaftlichen Gremien

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Franz-Joseph-Strasse 12, 80801, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

OUTBOUND / PRESALESNach außen gerichtetes Telefonmarketing
  • Telefonmarketing als proaktiver Akt als Direktverkauf an Privatund Geschäftskunden
  • Anzeigenverkauf, Dienstleitungsangebote, cross-selling
  • Produktund Leistungspräsentation, Produkteinführung
  • Marktforschung und Produkttests für Bedarfsanalysen
  • Aufbau von Datenbanken, Adressund Zielgruppenqualifizierung
  • Folgeanruf zu einem vorangegangenen Kontakt, After-mail-calls
  • Motivationsoder Kundenservice-Programm.
  • Einladungsservice, Terminvereinbarung,
  • Messe-, Kongressund Eventvorbereitung
  • Generierung von Interessenten
  • Kundenpflege, Kundenrückgewinnung
  • Inkassound Mahnbearbeitung
  • Beschwerdemanagement, Reklamationsbearbeitung, Kundenservice
Inbound
  • Aufnehmendes Telefonmarketing

  • Infoline, Telefon-Support, Produktinformation
  • Bestellannahme, Direktverkauf 
Beschwerdemanagement, Reklamationsbearbeitung, Kundenservice
  • Kampagne-Hotline
  • Adressgenerierung , Ermittlung von Telefonnummern, Aufbau und Pflege einer Kundendatenbank
  • Datenbankmanagement
    • Übernahme bestehender Adressdateien, Konvertierung, Harmonisierung,
    • Doublettenabgleich, Erzeugung von mailfähigen Adressen
  • Lettershoparbeiten
    • Versand von Katalogen, Newslettern, Informationsmaterial, Mailingversand
    • personalisierter Gesprächsbestätigungen, Fax- und E-Mail-Service
Aktive Gesprächsführung/Strategien
  • Gesprächseröffnung, Gesprächsführung, Gesprächsleitfaden
  • Gesprächspartner ermitteln, Zuständigkeit prüfen, Bedarf ermitteln (MAN-Methode)
  • Fragetechniken, Einwandbehandlung
  • Power-Worte, positive Assoziationen, Sprachstil
  • Interesse aufbauen über Bedürfnisse des Kontaktpartners: Optimierung, Vereinfachung, Sicherung
  • Interesse aufbauen über das Angebot
    • Merkmale, Vorteile, Nutzen
  • Gesprächsbereitbereitschaft aufbauen über Parallelsignale
    • JA-Fragen, Übereinstimmungen, Nutzenbestätigung
  • Angebot eröffnen nach ermittelten Kaufbedürfnissen
    • Maslow`sche Bedürfnispyramide, unternehmerische Kalkulation, Image, Preis, allgemeine Werte,
    • Branchenwerte, Gruppenwerte, individuelle Werte
  • Angebot sichern nach Entscheidungsstand des Kontaktpartners
    • Terminvereinbarung, Testzeitraum, ‚Einstiegsprämie, Sonderrabatt, Vertragsübersendung
  • Übernahme in die Kundepflege
Passive Gesprächsführung/Strategien
  • Aufnahme, Zielorientierung, Antwort
  • Deeskalation, integrative Gesprächsführung, Beschwerdemanagement
  • Erklären und Erläutern im Dialog
  • Festlegen von Verfahrensweisen
  • Kundenbindung
Gesprächsvorbereitungen
  • Recherche, Analyse, Marktsituation, Branchensituation, Unternehmensziele
  • Persönlichkeitsprofile, Empfehlungen, Erfahrungen
  • Beste Kontaktzeit, Ersatztermine, alternative Gesprächspartner
  • Rechtliche Bestimmungen
  • Technische Möglichkeiten
  • Entwicklung erfolgreicher Gesprächsunterlagen
  • Dokumentation des Gesprächs
  • Wochenund Monatsreport
Individuelle Kommunikationstechnik
  • Wahrnehmung und Kommunikation
  • Integrität und Seriosität
  • Wortwahl und Sprachstil
  • Tonalität und Argumentation
  • Stimme und Emotion
  • Konfliktmanagement
  • Hardselling oder Kontakanbahnung
  • Zielorientierung und Abschlussverhalten

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen