Telefoninkasso - Erfolgreich verhandeln mit Schuldnern/innen

DIHK Service GmbH
In Berlin

299 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Fachkräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

verhandeln

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit Mahnbriefen und Zahlungsaufforderungen lassen sich säumige Schuldner heute kaum noch bewegen,überfällige Rechnungen zu begleichen. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb inzwischen auf das Telefonat. Die Vorteile: Sie können eine persönliche Bindung zum Schuldner aufbauen und Gründe für Zahlungsrückstände klären.

Durch Ihre persönliche Ansprache und die gemeinsame Suche nach Lösungen erhöht sich die Chance, den säumigen Schuldner zur Zahlung zu motivieren. Wie Sie ein telefonisches Mahnverfahren professionell und erfolgreich durchführen, lernen Sie in diesem Seminar.

Inhalte:

  • Vorbereitung eines wirkungsvollen Telefongesprächs
  • Verhaltensregeln im telefonischen Mahnverfahren
  • professioneller Umgang mit Schuldnereinwänden und -ausreden
  • Bedeutung einer besonderen Rhetorik, Gesprächstechniken im Konfliktfall
  • erste Kundenreaktion parieren: Sach- und Gefühlsebene beachten
  • eigene Stärken im Gespräch mit dem säumigen Schuldner weiter ausbauen
  • Umgang mit persönlichen Anfeindungen
  • lösungsorientierte Einstellung und Fragetechniken
  • Erfolgskontrolle und Evaluierung


Methodik:

Kurze Impulsreferate, praxisbezogene Gruppen- und Einzelübungen zu den Inhalten und aus dem Berufsalltag der Teilnehmer/innen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen