Telefonkonferenz, Videokonferenz & Co.

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Beschreibung

Immer häufiger ersetzen Telefon- und Videokonferenzen herkömmliche Präsentationen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie virtuelle Konferenzen und Präsentationen leiten, moderieren und noch besser gestalten können. Sie erfahren, wie Sie durch den Einsatz Ihrer Stimme und ggf. Ihrer Körpersprache den persönlichen Auftritt kompensieren können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
13.Juli 2017
11.Dezember 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar "Telefonkonferenz, Videokonferenz & Co." richtet sich an jeden, der Telefon- und Videokonferenzen, sowie jede andere Art von Web-Meetings durchführt oder daran teilnimmt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Präsentationen

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Was unterscheidet „web-meetings“ von physischen Meetings?
Organisation – was gilt es zu beachten?
Formulierung der technischen Voraussetzungen
Machen Sie einen „Testlauf“
Eröffnung: Welche wesentlichen Themen gilt es zu beachten
Gesprächs-/Präsentationseinstieg
Aufmerksamkeit sichern: „Checking“ – als Technik, um fehlendes Feedback der Gesprächspartner auszugleichen und das eigene Gesprächsziel nicht aus den Augen zu verlieren
Bewusster Einsatz der Stimme und der Sprache
Gezielte Blickführung und -steuerung
Geben Sie eine Struktur vor: Agenda-Technik
Formulieren Sie Kernbotschaften
Einwände abfedern
Techniken zum Einstieg in die Diskussion
Moderationstechniken online – welche Möglichkeiten bieten sich?
Wie Sie aus Zuhörern Teilnehmer machen!
„Regeln“ festlegen
Zusammenfassung der Diskussionsergebnisse
Hilfen zur praktischen Umsetzung und Praxisbeispiele

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Interaktiver und erfahrungsorientierter Austausch, Diskussion anhand von Beispielen aus der Praxis, Videobeispiele, Übungen mit individuellem Feedback, Gesprächssimulation, Fremd- und Selbstanalyse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen