Telefontraining: Mahnwesen

ProKomm
In 50321 Brühl

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • 50321 brühl
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    02.03.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Forderungen binden Kapital und erhöhen das Liquiditätsrisiko
für viele Unternehmen spürbar. Diese offenen Rechnungen einzufordern kostet Sie Geld, Zeit und Nerven. Das Gespräch mit dem Kunden zu suchen ist dabei meist wesentlich effektiver, als direkt rechtliche Schritte einzuleiten – wenn man die richtigen Worte findet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
02.März 2017
12.Juli 2017
23.November 2017
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Seminar lernen Sie, wie Sie den Spagat meistern, auf der einen Seite eine partnerschaftliche Geschäftsbeziehung fortzuführen und auf der anderen Seite klar und deutlich Forderungen zu benennen, eine hohe Verbindlichkeit (zur Zahlung) herbeizuführen, notfalls Konsequenzen aufzuzeigen und Diskussionen zu vermeiden. Sie trainieren den Umgang auch mit schwierigen Situationen im Forderungsgespräch, um Ihre Außenstände per Telefon erfolgreich zu reduzieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Inhaber, Fach- und Führungskräfte aus der Buchhaltung oder mit Rechnungsverantwortung.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mahnwesen
Telefontraining
Telefontrainings
Telefon Training
Forderungsmanagement
Gesprächsführung
Gesprächsstrategie
Kundengespräch
Kundenmanagement
Telefon
Gesprächstechnik
Telefonschulung
Kommunikation
Telefonverhalten
Inkasso
Mahngespräch
ProKomm
Köln
Forderungsgespräch
Telefonisches Mahnwesen

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte

  • Meine Rolle, meine Aufgabe im telefonischen Mahnwesen
  • Interessen ausgleichen: Zwischen Forderung und Partnerorientierung
  • Vorbereitung: Was bisher geschah
    • Der richtige Zeitpunkt
    • Wer ist der Kunde? Wie ist die bisherige Geschäftsbeziehung?
  • Das Gespräch im Forderungsmanagement strukturieren
    • Wertschätzend in Gespräche einsteigen
    • Gesprächsziel und Forderungen klar benennen
    • Hintergründe klären
    • Gemeinsame Lösung erarbeiten
    • Einwände behandeln
    • Verbindlichkeit herstellen
  • Strategien für unterschiedliche Schuldnertypen
  • Die Transaktionsanalyse im Forderungsmanagement
  • Was tun, wenn es schwierig wird? Umgang mit …
    • … Kondolenzbezeugungen
    • … „Lügen“ und „Ausreden“
    • … schweigenden Gesprächspartnern …
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen