Telekommunikation und Internettechnologien

Fachhochschule Technikum Wien
In Wien (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wien (Österreich)
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wien
Höchstädtplatz 5, 1200, Wien, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für diesen Masterstudiengang ist ein technischer Bachelor- und/oder anderer technischer akademischer Abschluss (mind. 180 ECTS).

Themenkreis

Internet, Telekommunikation und Mobilkommunikation spielen in allen Bereichen der Wirtschaft eine entscheidende Rolle. Kreative Kommunikationslösungen sorgen für das optimale Zusammenspiel zwischen interaktiven Medien und innovativen Anwendungen in unserem täglichen Leben. Ob Internetdienste oder Netzwerktechnik, mobile Datendienste oder UMTS, Wireless LAN oder Satellitensysteme, Voice over IP oder Mobile Computing – die Zukunft braucht intelligente, sichere und effiziente Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die Kenntnis modernster Technologien im Bereich der Telekommunikation und des Internets in Kombination mit wirtschaftlichen Kompetenzen eröffnet zukunftssichere Karrieremöglichkeiten.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Telekommunikation und Internettechnologien bietet eine kompakte, praxisbezogene Hochschulausbildung auf dem neuesten Stand der Technik. Studierende werden zu SpezialistInnen mit umfassendem Know-how in den Bereichen Internet und Telekommunikation, kombiniert mit wirtschaftlichen Fächern, ausgebildet. Eine effiziente Studienorganisation und der Einsatz von Fernstudienelementen ermöglichen es, Studium und Beruf ideal zu vereinbaren.

Facts & Figures

  • Start: Wintersemester (Mitte September)
  • Anzahl der Wochenstunden: ca. 24 Stunden (50% Präsenz, 50% Fernlehre)
  • Präsenzphasen: jeweils Mi., Do. und Fr. in den Abendstunden
  • Englisch als Arbeitssprache
  • Diplomarbeit/Masterthesis im 3. Semester
  • Eine Berufstätigkeit ist nicht erforderlich

Der Masterstudiengang Telekommunikation und Internettechnologien lässt sich dank der Unterrichtseinheiten in den Abendstunden mit einer Berufstätigkeit kombinieren. Alle Lehrveranstaltungen finden am Mittwoch, Donnerstag und Freitag in den Abendstunden statt.

Themen & Schwerpunkte

  • Communication Networks & Internet
  • All IP Core & Infrastructure
  • Mobile & Wireless Systems
  • Long Term Evolution
  • Mobile Computing
  • Network Technologies & Configuration of Network Elements
  • Network Planning & Network Security
  • Telecommunications Engineering & Digital Transmission Systems
  • Broadband Access Technologies & Satellite Systems
  • Information and Communication Services
  • Session Initiation Protocol & Voice over IP
  • Fixed Mobile Conbergence & Internet Multimedia Subsystem
  • Content Management & Service Provisioning
  • Service Delivery Platforms & Open Services Architecture
  • Operation & Business Support Systems
  • Academic and Industrial Research Topics
  • Working in Projects
  • Application Prototyping
  • Management und Entrepreneurship
  • Personal Skills
  • Technical English

Beruf & Karriere

Informations- und Kommunikationstechnik sind die Schlüsseltechnologien
der gesamten Wirtschaft. SpezialistInnen für Telekommunikation und
Internettechnologien sind mit ihrem breit angelegten Wissen in den Bereichen Internet und Telekommunikation, kombiniert mit wirtschaftlichem Know-how und Personal Skills, in vielen Berufen und Unternehmen gefragt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen