Telepathische Tierkommunikation - Basis I

DIHK Service GmbH
In Berlin

185 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Tierkommunikation wird auch telepathische Kommunikation mit Tieren genannt. Telepathie bedeutet das Wahrnehmen seelischer Vorgänge eines anderen Wesens ohne Vermittlung der Sinnesorgane.
Wissen Sie, was Ihr Tier denkt und fühlt? Sie, als Besitzer können die Körpersprache Ihres Tieres lesen; aber wo hat es gesundheitliche oder psychische Probleme? Welche Wünsche hat Ihr Tier?

Mit Hilfe der Tierkommunikation lassen sich Missverständnisse ausräumen und neues oder nicht erwünschtes Verhalten verstehen, korrigieren und/oder auflösen. Man kann also Ursachenforschung betreiben. Das Tier kann seine Wünsche, Ängste oder Bedürfnisse äußern und somit zu einer harmonischen Mensch -Tier Verbindung beitragen. Dadurch läßt sich auch viel Leid ersparen, dem Menschen und dem Tier.

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

- Tierkommunikation = Telepathie mit Tieren, was ist das eigentlich?
- Einfache Meditationsübungen zur Einstimmung
- Verschiedene Möglichkeiten, den Weg ins Tierreich zu finden (seinen ganz individuellen Weg erkennen)
- Erste Kontaktaufnahme mit einem Tier - Übungen zur Verfestigung und Erweiterung des Erlernten - Ausräumen von Zweifeln und Unsicherheiten - Körpercheck - Schutz und Reinigungstechniken - Selbständiges Arbeiten mit der Tierkommunikation

Bitte mitbringen:
Bilder von Tieren, die Sie in Ihrem Leben begleitet haben (auch z.B. als Kind), ebenfalls von bereits verstorbenen Tieren; gerne auch Bilder von fremden Tieren (nur mit Erlaubnis des Besitzers) und Schreibzeug.

Sie können direkt im Anschluss an dieses Basisseminar die Ausbildung des/der Tierkommunikators/in (drei Seminartage) im Anschluss nachbuchen!

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen