Tensegrity Facilitator Trainer/in

DIHK Service GmbH
In Berlin

620 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Tensegrity ist die moderne Version von Bewegungen, Körperhaltungen und Atemübungen, die von den Sehern des alten Mexiko entdeckt wurden, und die helfen, den eigenen Energiekörper zu harmonisieren und im eigenen Wesen einen gesunden physischen und energetischen Fluss wiederherzustellen.

Die Übungen werden in Stille ausgeführt, zu Musik oder Naturgeräuschen getanzt.

Diese Übungen dienen der Entstressung, sind leicht und überall umzusetzen und können gut in Burnoutprävention, Stressprävention und Zielfindungsprozesse eingebaut werden.

Was bewirkt Tensegrity Movement:

Die Tensegrity Movements sind Körperübungen, die eine physische Energie-Steigerung des ganzen Körpers und eine mentale und psychische Stärkung bewirken. Diese körperliche Veränderung macht sich, ähnlich der Qi Gong Übungen auch auf der Ebene des Bewusstseins, der spirituellen Wahrnehmung und des Selbstbewußtseins bemerkbar. Dies geschieht auch in einer Form des Lebensrückblicks bzw. die Rekapitulation: Eine Rückschau auf die eigene Lebenserfahrung, auf Annahmen, Glaubenssätze und Taten mit Hilfe der Aufmerksamkeit und des Atems.

Die Eigenen Energie wird gebündelt und gesteigert und nicht mehr zerstreut.

Tensegrity ist die moderne Version des Weges eines Navigators Praktiken und Prinzipien, die helfen, einen Weg mit Herz zu finden und ihn zu gehen.

Ausbildungsinhalt:

37 Übungen, um die Absicht und die Zielfindung zu klären:

The First Group: Mashing Energy for Intent ( 1. - 15. Movement)

The Second Group: Stirring Up Energy for Intent ( 16. - 25. Movement)

The Third Group: Gathering Energy for Intent ( 26. - 34. Movement)

The Fourth Group: Breathing In the Energy of Intent ( 35. - 37. Movement )

Diese Ausbildung befähigt Sie, Tensegrity Trainings als Seminarleiter-/in anzubieten.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen