Terminologiemanagement

Document Service Center GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-4... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Lernen Sie in diesem Seminar. die strategische Zielsetzung und Entscheidungsgrundlagen für Terminologieprojekte zu definieren. die kritischen Erfolgsfaktoren und Besonderheiten von Terminologiearbeit zu beherrschen. die linguistischen Grundlagen kennen. effiziente und praxiserprobte Verfahren und Werkzeuge für die Terminologiearbeit einzusetzen. Terminologiemanagement in die Organisationsstruktur und Unternehmensprozesse zu implementieren.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Führungskräfte und Verantwortliche in Marketing und Dokumentation. Ebenso angesprochen sind Fach- und Führungskräfte von Übersetzungsdienstleistern wie Koordinatoren von Übersetzungsprojekten, Projektleiter und Leiter von Übersetzungsabteilungen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Joachimstaler Str. 15, 10719, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Bereich Terminologiearbeit

Dozenten

Isabelle Fleury
Isabelle Fleury
Übersetzungsmanagement

Studium der Germanistik und Französisch als Fremdsprache in Clermont-Ferrand (F) und Bonn. Dozentin für Französisch an der Universität Bonn; Projektmanager, Teamleiter Projektmanagement und Operations Manager bei verschiedenen international führenden Sprachdienstleistern. Geschäftsführerin der Fleury & Fleury Consultants.

Themenkreis

Terminologiemanagement ist zurzeit in aller Munde. In Unternehmen aller Größen wächst das Bewusstsein für die Notwendigkeit und die Vorteile des Aufbaus und der Pflege einer unternehmensweiten Terminologie. Dennoch besteht eine Unsicherheit, ob der Aufwand sich lohnt und wie ein Terminologieprojekt langfristig ins Tagesgeschäft integriert werden kann.

Dieses Seminar vermittelt zunächst den strategischen und theoretischen Hintergrund erfolgreicher Terminologiearbeit.

Es zeigt die Vorteile, Effekte und Hürden auf und vermittelt praxistaugliche Lösungsansätze für die systematische Einführung und Umsetzung einer unternehmensspezifischen Terminologie.

Von den Grundlagen ausgehend, behandeln wir die entscheidenden Aspekte im Detail und gehen auf spezifische Fragestellungen aus Redaktion und Übersetzung ein.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inklusive Pausenverpflegung und Seminarunterlagen