Textproduktion und Übersetzungen in der Technischen Dokumentation

Universität Rostock
Blended

660 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03814... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • 25 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Online Campus
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
Beschreibung

Modulziel ist es, die Fernstudierenden mit der Intention der Textanalyse und Textproduktion vertraut zu machen und mit soliden Grundkenntnissen auszurüsten. Es werden Basismethoden und Konzepte zum Verständnis von Dokumenten- und Texttypen und ihre Wirkung auf den Leser vermittelt. Vor dem Hintergrund der Internationalisierung und Globalisierung des technischen Wissens sowie der Wirtschaftsmärkte werden elementare Kenntnisse zur Produktion mehrsprachiger Texte mittels computergestützten Übersetzung vermittelt, die die Fernstudierenden befähigen, übersetzungsgerechte Dokumente zu erstellen.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Modul richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen oder freiberuflich Selbstständige, die technische Dokumentation erstellen und konzipieren. Die Weiterbildung ist aber auch für Quereinsteiger geeignet, die zukünftig im Bereich der Technischen Dokumentation/Kommunikation arbeiten möchten.

· Voraussetzungen

Hochschulabschluss oder einschlägige Berufserfahrung (mindestens ein Jahr)

· Qualifikation

Nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses erhalten Sie das Zertifikat der Universität Rostock beziehungsweise bei aktiver Teilnahme an der Präsenzveranstaltung eine Teilnahmebestätigung. Dieser Zertifikatskurs ist bei Erfüllung der dortigen Zugangsvoraussetzungen im Masterstudiengang »Technische Kommunikation« anrechenbar.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Textanalyse
Recherche
Übersetzung Technische Dokumentation

Dozenten

Concetto Prestifilippo
Concetto Prestifilippo
Terminologie- und Übersetzungsmanager

Theresa Manz
Theresa Manz
Textanalyse

..............................................................................................................................................................................................................................

Ulrike Bornemann
Ulrike Bornemann
Technische Redakteurin

Themenkreis

Die Modulinhalte lehnen sich an die „Qualifizierungsbausteine für Technische Redakteure" an, herausgegeben von der Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. - tekom. In diesem Modul werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Professionelles Deutsch
  • Textbegriff und Textanalyse
  • Professionelles Recherchieren und Texten

    • Recherchetechniken
    • Texten für die Technik
  • Mehrsprachige Technische Dokumentation

    • Globalisierung, Lokalisierung, Interkulturelle Kommunikation
    • Computergestützte Übersetzung
    • Translation Management
    • Übersetzungsgerechte Dokumentationserstellung

Zusätzliche Informationen

Keywords: Textanalyse, Professionelles Schreiben, Professionelles Texten, Kommunikation, Textverständlichkeit, Zielgruppenanalyse, Satzebene, Wortebene, Professionelles Recherchieren, Recherche, Übersetzungsmanagement, Internationale Technische Dokumentation

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen